Kita in Niederdielfen
Arbeiten gehen voran

So soll das neue Kita-Gebäude aussehen, das in einer sogenannten Modulbauweise errichtet wird. Die ersten Teile sollen Mitte Mai kommen.  Visualisierung: Caritasverband Siegen-Wittgenstein
  • So soll das neue Kita-Gebäude aussehen, das in einer sogenannten Modulbauweise errichtet wird. Die ersten Teile sollen Mitte Mai kommen. Visualisierung: Caritasverband Siegen-Wittgenstein
  • hochgeladen von Redaktion Siegen

sz/sp Niederdielfen. Die Planungen für den Bau einer weiteren Kindertageseinrichtung in Niederdielfen laufen mittlerweile seit gut einem Jahr. Der Caritasverband Siegen-Wittgenstein als Träger setzt in Zusammenarbeit mit dem Sozialdienst kath. Frauen (SkF Siegen) an der Straße „Augraben“ die Pläne für eine viergruppige Einrichtung um.

„Wir sind im Zeitplan“, sagt Matthias Vitt, Vorsitzender des Caritasverbandes Siegen-Wittgenstein auf Nachfrage der SZ. In diesen Tagen soll die Bodenplatte fertig werden. Das eingeschossige Gebäude wird von der Firma Al-Ho aus Friesenhagen in einer sogenannten Modulbauweise errichtet. „Dies ist eine sehr moderne Art des Fertighauses und reduziert die Herstellungszeit erheblich“, heißt es in einer Pressemitteilung des Caritasverbandes. Die ersten Fertigteile des Gebäudes sollen bereits Mitte Mai geliefert werden.

Noch vor den Beschränkungen aufgrund des Coronavirus trafen sich Vertreter von Caritasverband, Sozialdienst kath. Frauen Siegen, Kirchengemeinde Herz Jesu sowie Eltern und Kinder, um gemeinsam einen ersten Spatenstich zu vollziehen. „Das Grundstück wird uns freundlicherweise von der kath. Kirchengemeinde im Rahmen einer Erbpacht sehr günstig zur Verfügung gestellt“, so Vitt. Insgesamt hat sich der Eröffnungszeitpunkt nach hinten verschoben, da aufgrund der Lage des Grundstücks einige zusätzliche Planungen und Berechnungen notwendig waren.

Der Caritasverband geht aber von einer pünktlichen Eröffnung der Einrichtung zum Beginn des Kindergartenjahres 2020/2021 aus. Derzeit betreibt der Verband eine Übergangseinrichtung in Obersdorf als Vorgängereinrichtung, in der neuen Kindertagesstätte werden mittelfristig bis zu 75 Kinder einen Platz finden. Die Übergangseinrichtung wird solange in Betrieb bleiben, bis der Neubau fertiggestellt ist. Wie für alle Kindertageseinrichtungen gelten auch für die Übergangslösung die aktuellen Hinweise und Regelungen, die im Rahmen der Coronapandemie erlassen wurden.

Autor:

Redaktion Siegen aus Siegen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

11 folgen diesem Profil
Themenwelten
Die Siegener Zeitung begrüßt den Lenz mit einem Sonder-Abo: Sparen Sie drei Monate lang mit unserem Frühlings-Abo.

SZ+ informiert schnell und gut
Mit dem Frühlings-Abo drei Monate sparen

Der Frühling hat - kalendarisch- begonnen und die Siegener Zeitung begrüßt den Lenz mit einem Sonder-Abo: Sparen Sie drei Monate lang mit unserem Frühlings-Abo. Verlässliche Informationen trotz unruhiger Corona-LageIn diesem einmal mehr besonderen Jahr sehnen sich viele Menschen noch mehr nach den ersten Frühlingsboten. Ist doch mit den steigenden Temperaturen, den kräftiger werdenden Sonnenstrahlen und dem Aufblühen der Natur im zweiten Jahr der Corona-Pandemie noch mehr Hoffnung verbunden als...

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen