30. Motorradtreffen des "MC Fahrtwind"
Biker genossen Ausfahrt durch die Region

Zahlreiche Motorradfreunde aus dem ganzen Bundesgebiet waren zu Gast auf dem alten Rudersdorfer Sportplatz.
3Bilder

hajo Rudersdorf. Über „Kaiserwetter“ freute sich am Wochenende der Rudersdorfer Motorradclub „MC Fahrtwind“. Kamen doch zum diesjährigen 30. Motorradtreffen der Rudersdorfer Biker wieder zahlreiche Motorradfahrer aus der gesamten Bundesrepublik auf den alten Sportplatz nach Rudersdorf. Zu heiß war es aber diesmal vielen, sodass an der gemeinsamen Ausfahrt, dem ersten Highlight am Wochenende, letztendlich „nur“ knapp über 60 Motorradfahrer teilnahmen. „Es hat sich herumgesprochen, dass es sich bei uns nicht nur gut feiern lässt, sondern das auch unsere Ausfahrten durchs schöne Sieger- und Wittgensteinerland immer wieder ein besonderes Erlebnis sind“, berichtete Hermann Ax, Vorsitzender vom über 55 Mitglieder starken Rudersdorfer Verein.

Von Rudersdorf zum Rhein-Weserturm

Jörg Schwunk und Andreas Dickel hatten die gemeinsame Ausfahrt aller Teilnehmer am Samstagnachmittag organisiert und dabei eine Fahrt über die schönsten Straßen der heimischen Region ausgearbeitet. So ging die Rundreise über eine 115 Kilometer Strecke, von Rudersdorf über Lützel hinauf bis zum Rhein-Weserturm. Bei der rund dreistündigen „Schönwetterausfahrt“ konnten die Biker in aller Ruhe die heimische Landschaft genießen. Abends ging dann bei Livemusik mit der Band „Horst“ auf dem alten Sportplatz in Rudersdorf die Post ab und ließ die Motorradfreaks noch einige Stunden gemeinsam verbringen, ehe sie sich nach viel Musik und unzähligen Benzingesprächen in ihre Zelte verkrochen oder die Heimreise antraten. Auf ein großes Lagerfeuer hatte man angesichts der Trockenheit verzichtet. Nach einem gemeinsamen Frühstück am Sonntag ging es auch für die Übernachtungsgäste wieder auf die Heimreise.

Autor:

Hans-Joachim Klappert (Freier Mitarbeiter) aus Siegen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.