»Bunte« Debatte um den Posten des Jugendpfarrers

Synode stützt KSV-Kurs: Stelle wird befristet umgewidmet

sob Wilgersdorf. Recht lebhaft ging es gestern bei der Tagung der Synode des Kirchenkreises Siegen in der Wilgersdorfer CVJM-Bildungsstätte zu, als zu vorgerückter Stunde das Thema »Jugendpfarrer« aufs Tapet kam. Die Stelle ist vakant, seit der frühere Jugendpfarrer Bernd Lursbach die Nachfolge von Ulrich Weiß in der Siegener Christus-Kirchengemeinde angetreten hat. Die Stelle ist also frei, und der Kreissynodalvorstand (KSV) hatte nach Rücksprache mit dem Jugendreferat auch einen Vorschlag entwickelt, wie mit ihr zu verfahren sei. Da es sich um eine Kreis-Pfarrstelle handelt, wäre eine »Absegnung« der KSV-Vorstellung durch die Synode eigentlich nicht erforderlich gewesen, gleichwohl sollten die Synodalen die KSV-Vorstellungen aber mittragen. Was nicht ohne heftige Diskussionen vonstatten ging.

Der Vorschlag des Synodalvorstands, der letztlich von einer breiten Mehrheit getragen wurde: Die Stelle des Jugendpfarrers wird befristet auf fünf Jahre umgewidmet, und zwar in eine Pfarrstelle für Mitarbeitende und Gemeindeentwicklung. Der neue Stelleninhaber soll zwar im Bereich der Mitarbeiterschulung den Kontakt zum Jugendreferat herstellen, wird aber nicht, wie dies bei Lursbach der Fall war, die Leitung des Jugendreferats übernehmen. Was die Vakanz dieses Amtes sowie die Position des Jugendpfarrers anbelangt, will man sich eine zweijährige Denkpause gönnen, bevor weitere Entscheidungen gefällt werden.

Neben der Frage der Schwerpunktsetzung und der letztlich doch mittelfristigen Bindung der zum Teil über die Landeskirche finanzierten Stelle gab es kritische Anmerkungen, die auf den Wohnort des ins Auge gefassten neuen Pfarrres abzielten. Wunschkandidat des Synodalvorstands ist nämlich Pfarrer Jürgen Dusza, und der hat derzeit eine Pfarrstelle in Unna inne. Dessen fachliche Qualifikation für die neue Aufgabe wurde in verschiedenen Beiträgen herausgestellt, aber im Siegerland heimisch werden will er aufgrund familiärer Bindungen offenkundig nicht. Gedacht ist an eine Zweitwohnung, die der Pfarrer mehrmals wöchentlich ansteuern will. Superintendent Friedemann Hillnhütter: »Wir kriegen ihn nicht, wenn er komplett hierherziehen müsste.«

Der Spagat-Wohnsitz war einigen Synodalen zu wenig. Der Niederscheldener Pfarrer Ralf Fersterra wies gar auf das Pfarrerdienstgesetz hin, »das eine Residenzpflicht vorsieht«. Seine provokante Frage in Richtung Synodalvorstand: »Muss man erst einen bestimmten Berühmtheitsgrad erreicht haben, damit das nicht mehr gilt?« Die Frage blieb unbeantwortet, und die Synode entschloss sich nach kräftigen Worten des Superintendenten für einen pragmatischen Kurs (weitere Berichte über die Synode siehe Seite 5).

Autor:

Archiv-Artikel Siegener Zeitung aus Siegen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil
ThemenweltenAnzeige
Die Vorländer Mediengruppe hat ihr Stellenanzeigen-Portal 57jobs.de komplett überarbeitet.
3 Bilder

Optimiertes Stellenanzeigen-Portal
Mit 57jobs.de einen neuen Job finden

Neues Design und neue Angebote für Unternehmen, aber bewährte Technik: Die Vorländer Mediengruppe hat ihr Stellenanzeigen-Portal 57jobs.de einem Relaunch unterzogen, der sowohl die Suche nach einem neuen Job als auch die Suche nach neuen Fachkräften noch einfacher gestaltet. Auf dem Portal der Siegener Zeitung und des Wochenanzeigers finden sich unter den ständig 10.000 Jobangeboten aus Siegerland, Wittgenstein sowie den Kreisen Olpe und Altenkirchen auch sämtliche Anzeigen aus den...

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen