Deutsch-israelischer Jugendaustausch in Wilnsdorf

In diesem Jahr

Interessierte Jugendliche und Gastfamilien gesucht

sz Wilnsdorf. Seit nunmehr 30 Jahren hat die Partnerschaft zwischen dem Kreis Siegen-Wittgenstein und dem Kreis Emek Hefer in Israel Bestand. Im Rahmen dieser Partnerschaft organisiert der Kreisjugendring die Begegnung von jungen Menschen aus Israel und Deutschland. In diesem Sommer findet der deutsch-israelische Jugendaustausch in Wilnsdorf statt. Hierfür werden interessierte Jugendliche zwischen 16 und 20 Jahre samt Familien gesucht, die bereit sind, in der Zeit vom 1. bis 17. August einen israelischen Gast aufzunehmen.

Bei der offiziellen Vorstellung des Vorhabens hob Wilnsdorfs Bürgermeister Karl Schmidt die Bedeutung derartiger Jugendbegegnungen hervor. Hiermit werde ein wichtiger Beitrag zur Völkerverständigung geleistet. Da, wo Menschen aufeinander zugehen würden, könnten Vorurteile abgebaut werden, könne Verständnis wachsen und Toleranz entstehen. Heiner Giebeler, Israel-Beauftragter des Kreisjugendrings, wies darauf hin, dass durch die intensive Begegnung zwischen jungen Menschen zahlreiche Freundschaften entstehen könnten, die auch auf Dauer Bestand hätten.

Für Gäste und Gastgeber wird im Rahmen des Jugendaustausches ein abwechslungsreiches Programm geboten, u.a. Ausflüge nach Worms und Münster, erlebnisorientierte Aktivitäten wie Klettern, lebhafte Diskussionen, Suche nach der gemeinsamen Geschichte.

Den Abschluss bildet eine gemeinsame vier- bis fünftägige Fahrt nach Berlin. Hier werden u.a. der Reichstag und die Villa Wannsee besucht. Außerdem wird die Gruppe auch das ehemalige KZ Sachsenhausen besuchen und dort eine gemeinsame Gedenkfeier für die Opfer des Holocaust gestalten. Für die deutschen Jugendlichen ist die Teilnahme am Programm kostenlos. Lediglich für die Berlin-Fahrt wird ein geringer Kostenbeitrag erhoben. Jugendliche der gastgebenden Familien haben die Möglichkeit, in den Osterferien 2004 an der 14-tägigen Rückbegegnung in Israel teilzunehmen, sofern die politische Lage dies zulässt.

Interessierte wenden sich bitte an das Büro des Kreisjugendrings, Tel. 0271/3331115, an Heiner Giebeler, Israel-Beauftragter, Tel. 0170/3552395, oder an Thilo Edelmann, Jugendpfleger der Gemeinde Wilnsdorf, Tel. 02739/802207. Der Jugendaustausch wird unterstützt durch das Land NRW, den Kreis Siegen-Wittgenstein und die Gemeinde Wilnsdorf.

Autor:

Archiv-Artikel Siegener Zeitung aus Siegen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil
ThemenweltenAnzeige
Die Vorländer Mediengruppe hat ihr Stellenanzeigen-Portal 57jobs.de komplett überarbeitet.
3 Bilder

Optimiertes Stellenanzeigen-Portal
Mit 57jobs.de einen neuen Job finden

Neues Design und neue Angebote für Unternehmen, aber bewährte Technik: Die Vorländer Mediengruppe hat ihr Stellenanzeigen-Portal 57jobs.de einem Relaunch unterzogen, der sowohl die Suche nach einem neuen Job als auch die Suche nach neuen Fachkräften noch einfacher gestaltet. Auf dem Portal der Siegener Zeitung und des Wochenanzeigers finden sich unter den ständig 10.000 Jobangeboten aus Siegerland, Wittgenstein sowie den Kreisen Olpe und Altenkirchen auch sämtliche Anzeigen aus den...

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen