Baugrundstücke in Wilnsdorf
Familien mit Kindern bevorzugt

Jeder der mindestens 18 Jahre alt ist kann sich um ein Baugrundstück bewerben.
  • Jeder der mindestens 18 Jahre alt ist kann sich um ein Baugrundstück bewerben.
  • Foto: Kay-Helge Hercher
  • hochgeladen von Praktikant Online

sz Wilnsdorf. Familien mit Kindern bevorzugt: Nach dieser Prämisse will die Gemeinde Wilnsdorf künftig ihre Baugrundstücke vergeben. Eine entsprechende Richtlinie hat der Gemeinderat am vergangenen Donnerstag mit großer Mehrheit beschlossen. Den Kern der neuen Richtlinie bildet ein Punktesystem, an dessen Feinjustierung während der Ratssitzung noch gedreht wurde. Zur Anwendung wird die neue Richtlinie schon bei der Vergabe der 15 gemeindlichen Baugrundstücke im Flammersbacher Neubaugebiet Auf dem Damm kommen. Dessen Erschließung wird voraussichtlich im September beginnen.

Grundsätzlich kann sich jeder um ein gemeindliches Baugrundstück bewerben, der mindestens 18 Jahre alt ist, das Grundstück mit einem Wohnhaus zur Eigennutzung bebauen möchte und keine Baulücke in der Gemeinde Wilnsdorf besitzt. Aber bestimmte Faktoren werden den Grundstücksinteressenten Pluspunkte einbringen: beispielsweise wenn es sich um Paare im Alter unter 40 Jahren handelt, im Haushalt ein oder mehrere Kinder leben, Wohnsitz oder Arbeitsplatz schon in der Gemeinde Wilnsdorf liegen oder der geplante Hausbau einem besonders energiesparenden Standard entsprechen wird. Dagegen gibt es Abzüge, sollten die Interessenten bereits Wohneigentum in der Gemeinde Wilnsdorf besitzen. Die Grundstücke werden dann in absteigender Reihenfolge der erreichten Punkte vergeben, bei Punktgleichheit wird das Los entscheiden.

Autor:

Redaktion Siegen aus Siegen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

13 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen