Pkw überschlägt sich
Frau (78) bei Unfall schwer verletzt

Bei einem Verkehrsunfall auf der L722 in Richtung Autobahnzubringer wurde am Donnerstag eine 78-Jährige schwer verletzt.
2Bilder
  • Bei einem Verkehrsunfall auf der L722 in Richtung Autobahnzubringer wurde am Donnerstag eine 78-Jährige schwer verletzt.
  • Foto: Kay-Helge Hercher
  • hochgeladen von Michael Sauer

kay Wilden. Ein schwerer Verkehrsunfall rief am Donnerstagmittag Polizei, Feuerwehr und Rettungsdienst auf den Plan.

Eine 78-jährige Autofahrerin aus dem Lahn-Dill-Kreis war von Neunkirchen kommend auf der Freier Grunder Straße (L722) in Richtung Autobahnzubringer zur A45 unterwegs. In Höhe des Dorfgemeinschaftshauses verlor sie, laut Polizei wahrscheinlich auf Grund gesundheitlicher Probleme, die Kontrolle über ihren Wagen.

Unfall auf der L722: Straße etwa eine Stunde voll gesperrt

Sie geriet auf die Gegenfahrbahn, touchierte leicht einen Lastwagen und kollidierte im weiteren Verlauf mit dem linksseitigen Bordstein. Hierdurch überschlug sich das Auto und blieb letztendlich auf dem Dach liegen. Die 78-Jährige musste von den aus Wilnsdorf und Wilden angerückten Feuerwehrkräften aus ihrem Fahrzeug befreit werden.

Nach notärztlicher Erstversorgung wurde sie schwer verletzt ins Krankenhaus eingeliefert. Den bei dem Unfall entstandenen Sachschaden beziffert die Polizei auf etwa 10.000 Euro. Während des Rettungseinsatzes war die L722 im Bereich der Unfallstelle für gut eine Stunde voll gesperrt.

Bei einem Verkehrsunfall auf der L722 in Richtung Autobahnzubringer wurde am Donnerstag eine 78-Jährige schwer verletzt.
Bei einem Verkehrsunfall auf der L722 in Richtung Autobahnzubringer wurde am Donnerstag eine 78-Jährige schwer verletzt.
Autor:

Kay-Helge Hercher (Freier Mitarbeiter) aus Siegen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

9 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen