Frau wurde bei Unfall schwer verletzt

sz - Die Polizei ist auf der Suche
nach Zeugen, die einen Unfall auf der B54 am Kreisverkehr beobachtet
haben. Dort war am Dienstag ein Lkw mit Anhänger (gelb mit roter
Aufschrift) unterwegs und verließ den Kreisel in Richtung Wilden
bzw. zu den Anschlussstellen der A 45. Beim Abbiegen auf die L 722
rutschte der Anhänger auf der schneeglatten Fahrbahn in den
Gegenverkehr und kollidierte mit zwei Pkw, die auf der L 722 in
Richtung Kreisel unterwegs waren. Der Lkw-Fahrer setzte seine Fahrt
anschließend jedoch unbeirrt fort. Bei dem Zusammenstoß wurde eine
48-jährige Pkw-Fahrerin aus Wilnsdorf schwer verletzt und musste in
ein Siegener Krankenhaus eingeliefert werden. In dem zweiten Pkw
wurde eine 20-jährige Beifahrerin aus Burbach sowie drei Kinder aus
Wilnsdorf im Alter von zehn, elf und zwölf Jahren leicht verletzt.
Beide Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt
werden. Der Sachschaden beläuft sich auf ca. 10.000 Euro. Die
Siegener Polizei bittet mögliche Augenzeugen, sich zu melden.

Autor:

Archiv-Artikel Siegener Zeitung aus Siegen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.