Frontalzusammenstoß auf der L904

kalle Dabei wurden die beiden Fahrzeugführer in ihren Fahrzeugen  geklemmt und nach ersten Informationen der Polizei beide schwer verletzt. In dem Bus wurden vier Personen offenbar leicht verletzt bzw. erlitten einen Schock. An der Einsatzstelle kümmerten sich zahlreiche Kräfte der Feuerwehr und des Rettungsdienstes um die Verletzten. Eingesetzt war unter anderem auch ein Rettungshubschrauber. Die Polizei war mit mehreren Streifenwagen vor Ort. Die L 904 musste zeitweilig komplett gesperrt werden.

 

Autor:

Archiv-Artikel Siegener Zeitung aus Siegen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.