Gemeinde bietet wieder Jugend-Kunstkurse an

Breit gefächertes Programm für Anfänger und Fortgeschrittene

sz Wilnsdorf. Auch in diesem Jahr bietet die Jugendkunstschule der Gemeinde Wilnsdorf unter der Leitung von Doris Thiel wieder Kunstkurse an, und zwar vom 26. Februar bis zum 18. Juni (ausgenommen in den Osterferien) insgesamt 15 Doppelstunden im Mehrzweckraum der Grundschule Wilnsdorf, Vorm Brand 30.

Das Angebot der Jugendkunstschule richtet sich an Kinder und Jugendliche, die mit Spaß am Formen, Malen und Gestalten ihre Ideen auf künstlerische Weise ausdrücken möchten. Mit manchen künstlerischen Gestaltungsformen wie Malen, Drucken oder Modellieren haben Kinder schon Erfahrungen gemacht. Diese Techniken werden mit neuen Möglichkeiten und Materialien ergänzt und kombiniert. Gemalt wird mit leuchtenden Acryl-, Aquarell-, Öl- und Temperafarben, zarter Pastellkreide, mit Bleistift, Zeichenkohle und Tusche. Techniken wie z. B. Styrenedruck, Holzschnitt oder Kaltnadelradierungen werden gezeigt, und auch mit Draht, Gips, Ton oder Pappmachè wird gearbeitet.

Kinder, die schon einen oder mehrere Kurse besucht haben, können gerne auch an weiteren Kursen teilnehmen. Eine Erweiterung der künstlerischen Techniken, die Anwendung von Mischtechniken und eine ständige Variation der Themen machen jeden Kurs aufs Neue interessant und lohnenswert. In den Kursen für 5- bis 6-jährige (jeweils mittwochs von 14.30 bis 16 Uhr) und für 7- bis 9-jährige (jeweils mittwochs von 16 bis 17.30 Uhr) wird an die Erlebniswelt der Kinder angeknüpft. Bilder, Geschichten, Bücher oder Lieder regen ihre Phantasie an, und sie werden ermutigt, sich mit Hilfe der vielfältigen Gestaltungsformen auszudrücken.

Im Kurs für Fortgeschrittene und Jugendliche ab 10 Jahre (jeweils mittwochs von 17.30 bis 19 Uhr) können diese ohne Leistungszwang eigene Ausdrucksmöglichkeiten im experimentellen Arbeiten mit den verschiedenen Materialien erproben und finden. Neben neuen Anregungen wie dem Erweitern von Techniken und Kombinieren von Materialien, fließt die Vermittlung von Grundlagen künstlerischer Arbeit wie Farbwirkung, Licht und Schatten, Perspektive, Proportionen etc. mit ein, so dass eine Weiterentwicklung ermöglicht wird. Es werden einige Kunstwerke gemeinsam betrachtet, um so Anregungen für eigene Motive, Gestaltung und Farbgebung zu erhalten.

Die Kursgebühr für den Halbjahreskurs beträgt inkl. aller Materialkosten 90 Euro. Die Teilnehmerzahl ist auf zehn Kinder pro Kurs begrenzt. Anmeldeformulare liegen auf den Info-Ständern im Rathaus Wilnsdorf (Marktplatz 1 und Rathausstraße 9) aus und können auch von der Homepage der Gemeinde Wilnsdorf (www.wilnsdorf.de) heruntergeladen werden. Nähere Informationen: Kulturamt der Gemeinde Wilnsdorf, Tel. 02739 / 802-204 oder Kursleiterin Doris Thiel, Tel. 02736/5510.

Autor:

Archiv-Artikel Siegener Zeitung aus Siegen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil
ThemenweltenAnzeige
Die Vorländer Mediengruppe hat ihr Stellenanzeigen-Portal 57jobs.de komplett überarbeitet.
3 Bilder

Optimiertes Stellenanzeigen-Portal
Mit 57jobs.de einen neuen Job finden

Neues Design und neue Angebote für Unternehmen, aber bewährte Technik: Die Vorländer Mediengruppe hat ihr Stellenanzeigen-Portal 57jobs.de einem Relaunch unterzogen, der sowohl die Suche nach einem neuen Job als auch die Suche nach neuen Fachkräften noch einfacher gestaltet. Auf dem Portal der Siegener Zeitung und des Wochenanzeigers finden sich unter den ständig 10.000 Jobangeboten aus Siegerland, Wittgenstein sowie den Kreisen Olpe und Altenkirchen auch sämtliche Anzeigen aus den...

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen