Gestiftete Stutenmänner für einen guten Zweck verkauft

CDU Wilnsdorf übergab Spende an Pflegekreis und DRK

sz Wilnsdorf. Die alljährliche Aktion der CDU auf Kreisebene, in den ersten Adventstagen Stutenmänner für einen guten Zweck zu verkaufen, fand in diesem Jahr nicht statt. Das hielt die Wilnsdorfer CDU allerdings nicht davon ab, sich trotzdem mit den von verschiedenen Bäckereien in der Gemeinde gestifteten Stutenmännern in vier Ortsteilen zum Verkauf aufzustellen und Geld für einen sozialen Zweck zu sammeln.

Bedacht wurden auch in diesem Jahr der Pflegekreis Wilnsdorf und die DRK Rettungsstation in Wilnsdorf. Insgesamt über 900 Euro wurden eingenommen und nun den beiden Organisationen zur Verfügung gestellt. Die Rettungsstation erhielt auf Wunsch eine Fotokamera, mit der Wunden und deren Heilungsverkauf dokumentiert werden, wofür bisher private Ausrüstungen eingesetzt wurden. Der Pflegekreis verzeichnet immer mehr hilfsbedürftige, alte und kranke Menschen, die allein leben oder mit einem Partner. Auch pflegende angehörige benötigen häufiger Hilfe bei der Pflege ihrer betroffenen Familienangehörigen. Im Durchschnitt waren 54 Helferinnen mit viel Einsatzfreude im Einsatz, rund 14000 Einsatzstunden geleistet und über 100 Menschen wurden im Laufe des Jahres betreut. Als Partner des Verbundes »ATEMPAUSE« für pflegende Angehörige von Demenzkranken erfolgten 136 Einsätze im stundenweisen Entlastungsdienst.

Mit großem Dank für das soziale Engagement der CDU Wilnsdorf nahmen Werner Scholl für den Pflegekreis und Monika Jung für die Rettungsstation ihre Spenden entgegen.

Autor:

Archiv-Artikel Siegener Zeitung aus Siegen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil
ThemenweltenAnzeige
Die Vorländer Mediengruppe hat ihr Stellenanzeigen-Portal 57jobs.de komplett überarbeitet.
3 Bilder

Optimiertes Stellenanzeigen-Portal
Mit 57jobs.de einen neuen Job finden

Neues Design und neue Angebote für Unternehmen, aber bewährte Technik: Die Vorländer Mediengruppe hat ihr Stellenanzeigen-Portal 57jobs.de einem Relaunch unterzogen, der sowohl die Suche nach einem neuen Job als auch die Suche nach neuen Fachkräften noch einfacher gestaltet. Auf dem Portal der Siegener Zeitung und des Wochenanzeigers finden sich unter den ständig 10.000 Jobangeboten aus Siegerland, Wittgenstein sowie den Kreisen Olpe und Altenkirchen auch sämtliche Anzeigen aus den...

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen