Musikexpress und Breakdancer
Im Zeichen der Kirmes

Musik-Express, Breakdancer, Kinderkarussell und Autoscooter laden zum Mitfahren ein.

kay Wilnsdorf. Es ist wieder Kirmeszeit im Wilnsdorfer Ortskern. Der Duft frisch gebrannter Mandeln, Bratwurst und anderer Leckereien liegt in der Luft. Am letzten Augustwochenende begeistert das Volksfest mit einem bunten Mix aus klassischen und modernen Attraktionen schon seit vielen Jahren die Besucher.

Bereits am Freitagabend, dem ersten Kirmestag, strömte eine beträchtliche Anzahl Menschen auf den für das Wochenende zum Festplatz umfunktionierten Parkplatz des Bekleidungshauses Kleine/Schreiber.

Musikexpress, Breakdancer, Kinderkarussell und Autoscooter laden zum Mitfahren ein. Glück und Geschicklichkeit konnten an der Schieß- und Losbude getestet werden. Neben den Fahrgeschäften durften auch die typischen Imbiss- und Ausschankstände und Süßwarenanbieter nicht fehlen.

Gekrönt wurde der Eröffnungstag von dem traditionellen Höhenfeuerwerk, das die Besucher alles um sie herum vergessen und fasziniert gen Himmel blicken ließ.

Das traditionelle Volksfest mit seinen rund 20 Schaustellergeschäften endet am Montag mit einem Familientag, an dem die Fahrgeschäfte zu ermäßigten Preisen genutzt werden können.

Autor:

Kay-Helge Hercher (Freier Mitarbeiter) aus Siegen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.