Katholiken freuten sich mit Martin Becker

Martin Becker (Mitte), hier nach der Messe mit Pfarrer Hans-Rudolf Piezonka (links) und Diakon Hubert Berghauer, feierte gestern in der Herz-Jesu-Kirche in Niederdielfen seine Primiz.  Foto: hajo
  • Martin Becker (Mitte), hier nach der Messe mit Pfarrer Hans-Rudolf Piezonka (links) und Diakon Hubert Berghauer, feierte gestern in der Herz-Jesu-Kirche in Niederdielfen seine Primiz. Foto: hajo
  • hochgeladen von Archiv-Artikel Siegener Zeitung

hajo Niederdielfen. In der voll besetzten katholischen Herz-Jesu-Kirche in Niederdielfen hat gestern unter großer Anteilnahme der Dielfer Bevölkerung Priester Martin Becker seine Primiz gefeiert. Bereits am Tag zuvor begleiteten den Diakon zahlreiche Dielfer zur Priesterweihe im Hohen Dom zu Eichstätt. Dort wurde dem 42-jährigen gebürtigen Oberdielfener Geistliche gemeinsam mit sechs weiteren Diakonen von Bischof Dr. Gregor Maria Hanke das Sakrament der Priesterweihe gespendet. Neben Heimatpfarrer Hans-Rudolf Piezonka (Dielfen), Pfarrer Wolfgang Winkelmann (Siegen) und Pfarrer Norbert Abeler (früher Vikar in Burbach) nahmen stellvertretend für die Messdienerschaft auch Stefan Schuld und Niklas Kölsch an der Priesterweihe teil.

Martin Becker, der in einem katholischen Elternhaus aufwuchs, absolvierte seine Messdienerzeit in der Herz-Jesu-Gemeinde Niederdielfen. Dabei brachte er sein musikalisches Talent in die kirchliche Arbeit mit ein. Nach seiner Ausbildung zum nebenberuflichen Kirchenmusiker war er über viele Jahre hinweg auch Organist in Dielfen und vielen anderen Gemeinden des Siegerlandes. Zudem sang er in zahlreichen Chören und war später auch als aktiver Chorleiter tätig.

Als Spätberufener kam Martin Becker, der zunächst seine Ausbildung zum Bürokaufmann abschloss und danach Lehramt studierte, zum Priesteramt. Denn nach seinem abgeschlossenen Studium blieb er nach seinem Wehrdienst als Reservist der Bundeswehr treu und lernte so Militärbischof Walter Mixa, der bis 2005 auch Bischof von Eichstätt war, kennen. Mixa war es dann auch, der Martin Becker letztendlich für den geistlichen Beruf und die Ausbildung zum Priester im Seminar Collegium Willibaldum Eichstätt begeistern konnte. Zahlreiche Freunde und Wegbegleiter von Martin Becker ließen es sich nicht nehmen und waren gestern zur Heimatprimiz des Oberdielfeners gekommen – darunter viele Geistliche, die der Messfeier in Niederdielfen beiwohnten. Letztere war natürlich ganz und gar auf den ehemaligen Kirchenmusiker Martin Becker abgestimmt. So gestaltete die Bläsergruppe „Pianoforte“ aus Siegen mit Hörnerklang den feierlichen Einzug ins Kirchenschiff, und der für die Primizfeier gegründete Projektchor umrahmte mit Werken von Mendelssohn und Mozart den gesanglichen Ablauf der Messe. Unterstützung erhielt der Chor von Gesangssolisten, von Querflöten und einem kleinen Streichorchester sowie einigen Instrumentalmusikern unter der musikalischen Gesamtleitung von Franz-Josef Breuer, der einst Martin Becker zum Kirchenmusiker ausgebildet hatte. Die Primizpredigt hielt Pfarrer Norbert Abeler, an deren Ende als Höhepunkt der Messe der Primizsegen von Martin Becker stand. In einer am gestrigen Nachmittag stattfindenden Dankandacht, die größtenteils von der Instrumentalgruppe der Herz-Jesu Kirchengemeinde Dielfen musikalisch umrahmt wurde, spendete Martin Becker vielen Dielfer Gläubigen den Einzelsegen.

Autor:

Archiv-Artikel Siegener Zeitung aus Siegen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil
ThemenweltenAnzeige
Die Vorländer Mediengruppe hat ihr Stellenanzeigen-Portal 57jobs.de komplett überarbeitet.
3 Bilder

Optimiertes Stellenanzeigen-Portal
Mit 57jobs.de einen neuen Job finden

Neues Design und neue Angebote für Unternehmen, aber bewährte Technik: Die Vorländer Mediengruppe hat ihr Stellenanzeigen-Portal 57jobs.de einem Relaunch unterzogen, der sowohl die Suche nach einem neuen Job als auch die Suche nach neuen Fachkräften noch einfacher gestaltet. Auf dem Portal der Siegener Zeitung und des Wochenanzeigers finden sich unter den ständig 10.000 Jobangeboten aus Siegerland, Wittgenstein sowie den Kreisen Olpe und Altenkirchen auch sämtliche Anzeigen aus den...

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen