Klavier gab den Ton an

Beim Frühjahrskonzert im Forum des Wilnsdorfer Gymnasiums stellten die jungen Schüler der Jugendmusikschule Wilnsdorf ihr Können unter Beweis.  Foto: hajo
  • Beim Frühjahrskonzert im Forum des Wilnsdorfer Gymnasiums stellten die jungen Schüler der Jugendmusikschule Wilnsdorf ihr Können unter Beweis. Foto: hajo
  • hochgeladen von Archiv-Artikel Siegener Zeitung

hajo Wilnsdorf. Am Ende hatten sie sich den wohlgemeinten Applaus der Eltern, Großeltern und Bekannten in der Tat verdient. Zeigten doch alle der mehr als 40 jungen Musiker der Jugendmusikschule Wilnsdorf beim Frühjahrskonzert im Forum des Wilnsdorfer Gymnasiums ihr musikalisches Können. Unter dem von Musikschulleiterin Patricia Becker ausgegebenen Motto „Klavier „plus“...“ stand diesmal bei den jungen Musikschülern das große schwarze Tasteninstrument im Vordergrund - ob bei den Soli von Anika Krause, Luisa Lobe, Caterina Sehr oder Hanna Lobe, oder als begleitendes Instrument der Kinder mit den Geigen, Celli oder Blockflöten.

Das Klavier gab diesmal einfach den Ton an. Mit einem französischen Volkslied eröffnete Benjamin Peppmöller am Cello unter der Klavierbegleitung von Manuel Utsch den musikalischen Nachmittag. Nach und nach zeigten dann alle Schülerinnen und Schüler, was sie in den letzten Wochen und Monaten dazugelernt haben. Ob als Solisten oder auch in kleinen Gruppen, die jungen Schüler sorgten ganz zur Freude der Besucher für einen musikalisch abwechslungsreichen Samstagnachmittag.

Autor:

Archiv-Artikel Siegener Zeitung aus Siegen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.