675 Jahre Obersdorf
Paveier und Cat Ballou sorgten für ausverkauftes Haus

6Bilder

hajo Obersdorf. So richtig krachen ließen es die Obersdorfer am Samstag im großen Festzelt auf der Hühnerbalz. Zog doch die Kölsche Nacht zur 675-Jahrfeier der Obersdorfer mit den Paveiern und Cat Ballou nicht nur die Obersdorfer Bevölkerung, sondern auch die Fans des kölschen Gesangs aus der gesamten Region in Massen auf die Obersdorfer Festwiese. „Absolut ausverkauft“, freuten sich derweil noch die Organisatoren, die zudem noch richtig Glück mit der Witterung hatten. „Wir hätten gut und gerne noch mal so viele Karten verkaufen können“, hieß es von den Machern, die mit „Okay-Veranstaltungen“ den richtigen Riecher hatten.

Paveier legten in Obersdorf direkt los

Christoph Düber hatte die beiden kölsche Bands nach Oberdorf gebracht und damit einen absoluten Volltreffer gelandet. Eingestimmt vom abendlichen DJ legten die Kölner Paveier dann auch gleich mit Volldampf los und zogen die Besucher mit Hits wie „Mer han de Musik bestellt“, „Jot jelaunt“ und „Sulang“  in ihren Bann. Die aber wollten die Band nach ihrem einstündigen Auftritt noch lange nicht ziehen lassen.

Auf die Paveier folgte in Obersdorf Cat Ballou

Erst nach einer halben Stunde Zugabe mit Songs wie „Leev marie“ und „Kumm Mädchen danz“ ließ das Publikum die Paveier ziehen und begrüßte dann ebenso frenetisch die Kölner Band Cat Ballou, die genau dort weiter machte, wo zuvor die Paveier aufgehört hatten. Sie kurbelten im Festzelt auch weiter die Stimmung mit Liedern wie „Hück steiht de Welt still“, „Immer immer widder“ oder „Zosamme sin mir nit allein“ an und es war schon lange nach Mitternacht, als die Band nach vielen Zugaben die Bühne verließ und die Besucher wieder von der Hünerbalz in Obersdorf verschwanden.

Autor:

Hans-Joachim Klappert (Freier Mitarbeiter) aus Siegen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.