SZ

Auto in Flammen
Polizei nimmt Ermittlungen auf

Die Feuerwehr konnte das Feuer schnell löschen, sodass ein Übergreifen der Flammen auf ein daneben stehendes Auto verhindert werden konnte.
4Bilder
  • Die Feuerwehr konnte das Feuer schnell löschen, sodass ein Übergreifen der Flammen auf ein daneben stehendes Auto verhindert werden konnte.
  • Foto: kay
  • hochgeladen von Sarah Groos

kay Wilnsdorf. Am Dienstagmorgen um 3 Uhr war die Nacht um für die Blauröcke der Wilnsdorfer Feuerwehr. Auf ihren Meldeempfängern war ein brennendes Auto in der Straße Zur Neuen Hoffnung gemeldet. Vor Ort eingetroffen loderten helle Flammen aus einem vor einer Garage stehenden Volvo empor – unter schwerem Atemschutz gingen die Feuerwehrleute gegen den Brand vor.

Der Brand konnte schnell gelöscht werden

Das Feuer konnte schnell gelöscht und ein Übergreifen der Flammen auf ein daneben stehendes Auto verhindert werden. An dem Volvo entstand Totalschaden. Auch mehrere Mülltonnen, die in direkter Nähe auf einem Nachbargrundstück standen, waren komplett verbrannt.

kay Wilnsdorf. Am Dienstagmorgen um 3 Uhr war die Nacht um für die Blauröcke der Wilnsdorfer Feuerwehr. Auf ihren Meldeempfängern war ein brennendes Auto in der Straße Zur Neuen Hoffnung gemeldet. Vor Ort eingetroffen loderten helle Flammen aus einem vor einer Garage stehenden Volvo empor – unter schwerem Atemschutz gingen die Feuerwehrleute gegen den Brand vor.

Der Brand konnte schnell gelöscht werden

Das Feuer konnte schnell gelöscht und ein Übergreifen der Flammen auf ein daneben stehendes Auto verhindert werden. An dem Volvo entstand Totalschaden. Auch mehrere Mülltonnen, die in direkter Nähe auf einem Nachbargrundstück standen, waren komplett verbrannt.

Die vor Ort anwesende Polizei beschlagnahmte die Unfallstelle als „Tatort“, da die genaue Ursache für den Pkw-Brand unklar ist. Die Brandermittler der Polizei werden im Laufe des Tages das ausgebrannte Auto in Augenschein nehmen. 
Hintergrund: Eine Zeitungsbotin der SZ hatte den Brand entdeckt und der Feuerwehr gemeldet.

Autor:

Kay-Helge Hercher (Freier Mitarbeiter) aus Siegen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

11 folgen diesem Profil
ThemenweltenAnzeige

Anzeigen in der Siegener Zeitung
Anzeigen einfach online aufgeben

Egal ob privat oder gewerblich: Mit der Online-Anzeigenannahme der Siegener Zeitung können Kunden ihre Anzeige schnell und unkompliziert über das Internet aufgeben. Die Online-Anzeigenaufgabe bietet ein breites Spektrum an Gestaltungsmöglichkeiten und verschiedene Buchungsoptionen. Viele Kategorien und Muster für AnzeigenWählen Sie die gewünschte Kategorie und ein Anzeigenmuster, gestalten Sie Ihre eigene Anzeige und buchen Sie in der gewünschten Rubrik. Als registrierter Benutzer können Sie...

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.