Schon fünf Häuser im Rohbau

Im Baugebiet »Humbach« entstehen 82 neue Bauplätze

sz Niederdielfen. Bereits fünf Rohbauten und zwei Baukräne zeugen davon, dass im Niederdielfener Baugebiet »Humbach« mittlerweile gebaut werden darf. Aber das ist nur der Anfang, denn fast täglich gehen in der Wilnsdorfer Gemeindeverwaltung weitere Bauanträge ein.

In reiner Südlage sind auf insgesamt 6 Hektar 82 neue Bauplätze entstanden. Die einzelnen Grundstücke sind zwischen 450 und 800 Quadratmeter groß. In dem als »allgemeines Wohngebiet« ausgewiesenen Gebiet dürfen eingeschossige Wohngebäude mit maximal drei Wohnungen errichtet werden.

Die Gemeinde Wilnsdorf und der private Erschließungsträger S-Bauland GmbH, eine Tochtergesellschaft der Sparkasse Siegen, haben damit ihr Versprechen, dass Mitte 2002 die ersten Häuser »hochgezogen« werden können, eingehalten. Auch dies ist Beleg dafür, dass die Zusammenarbeit zwischen den Beiden optimal geklappt hat. Die Gemeinde Wilnsdorf hat die Erschließung eines Wohnbaugebietes erstmalig auf einen privaten Erschließungsträger übertragen, da sie auf Grund der angespannten Haushaltssituation die Erschließungskosten nicht alleine schultern kann.

Als Ausgleich für die Eingriffe in die Natur, die die Erschließung eines Baugebietes »naturgemäß« mit sich bringt, wurden bereits am »Am Hundsberg« in Wilgersdorf auf einer Fläche von rund 2500 Quadratmetern heimische Laubbäume gepflanzt. Darüber hinaus werden demnächst auch im Baugebiet selbst Bäume und Sträucher gesetzt, und oberhalb des Baugebietes wird eine 1000 Quadratmeter große Streuobstwiese angelegt. Ferner werden im Bereich der Friedhöfe Wilnsdorf und Niederdielfen insgesamt an die 50 heimischen Laubbäume gepflanzt.

Im Herbst soll die Erschließung des Baugebietes »Humbach« dann endgültig abgeschlossen sein. Bis dahin werden die zuvor beschriebenen umfangreichen Begrünungsaktionen vorgenommen und auch noch zwei Kinderspielplätze angelegt.

Autor:

Archiv-Artikel Siegener Zeitung aus Siegen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

3 folgen diesem Profil
Themenwelten
Die Siegener Zeitung begrüßt den Lenz mit einem Sonder-Abo: Sparen Sie drei Monate lang mit unserem Frühlings-Abo.

SZ+ informiert schnell und gut
Mit dem Frühlings-Abo drei Monate sparen

Der Frühling hat - kalendarisch- begonnen und die Siegener Zeitung begrüßt den Lenz mit einem Sonder-Abo: Sparen Sie drei Monate lang mit unserem Frühlings-Abo. Verlässliche Informationen trotz unruhiger Corona-LageIn diesem einmal mehr besonderen Jahr sehnen sich viele Menschen noch mehr nach den ersten Frühlingsboten. Ist doch mit den steigenden Temperaturen, den kräftiger werdenden Sonnenstrahlen und dem Aufblühen der Natur im zweiten Jahr der Corona-Pandemie noch mehr Hoffnung verbunden als...

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen