Sportfreunde Siegen stehen im Finale

tika - Die Sportfreunde Siegen haben das Finale des Fußball-Kreispokals erreicht. Die Elf von Trainer Andrzej Rudy gewann am Montagnachmittag das Halbfinale beim TSV Weißtal mit 2:0 (1:0). In einem schwachen und ereignisarmen Spiel brachte Sebastian Huke (34.) die Gäste aus dem Leimbachtal zunächst in Führung. Einen bitteren Nachgeschmack hatte der Treffer dabei für TSV Weißtals Torwart Alen Eminovic, der mit Huke zusammenprallte und sich dabei verletzte. Nach dem Pausentee sahen dann 780 Zuschauer auf dem Henneberg wie Volkan Okumak (63.) den Deckel endgültig auf das Halbfinale machte.

Im Finale gegen SV Netphen oder TuS Erndtebrück

Die Sportfreunde Siegen treffen nun im Finale auf den Bezirksligisten SV Netphen oder den favorisierten Westfalenligisten TuS Erndtebrück. Die Partie findet am Mittwoch, 18. Mai, um 19 Uhr in der Netphener Schmellenbach statt.

Autor:

Archiv-Artikel Siegener Zeitung aus Siegen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen