Schwerer Unfall auf der A45
Sturmböe drückt Transporter gegen Lkw

Das Sturmtief hat zu einem schweren Unfall auf der A45 geführt. Ein Kleintransporter wurde von einer Windböe erfasst und gegen einen auf dem Seitenstreifen stehenden Lkw gedrückt.
  • Das Sturmtief hat zu einem schweren Unfall auf der A45 geführt. Ein Kleintransporter wurde von einer Windböe erfasst und gegen einen auf dem Seitenstreifen stehenden Lkw gedrückt.
  • Foto: Kay-Helge Hercher
  • hochgeladen von Michael Sauer

kay Wilnsdorf. Sturmtief "Ignatz" ist mitverantwortlich für einen schweren Verkehrsunfall, der sich am frühen Donnerstagnachmittag auf der A 45 ereignet hat.

Auf Grund einer Panne hatte der 42-jährige Fahrer eines Sattelzuges seinen Brummi zwischen den Anschlussstellen Wilnsdorf und Haiger-Burbach auf dem Seitenstreifen der Sauerlandlinie abgestellt. Als ein 37-Jähriger mit einem Kleintransporter den Lastwagen passieren wollte, wurde sein Fahrzeug von einer Sturmböe erfasst und gegen den Pannenlastwagen gedrückt, so die Angaben der Polizei vor Ort.

Schwerer Unfall auf der A45: Lieferwagen-Fahrer im Krankenhaus

Der Fahrer des Lieferwagens wurde durch die Wucht der Kollision verletzt und nach notärztlicher Versorgung vor Ort in ein Siegener Krankenhaus eingeliefert. Der Brummifahrer kam mit dem Schrecken davon.

Rund 100 Einsätze im Kreis Olpe

Die Feuerwehr sicherte die Unfallstelle und streute auslaufende Betriebsstoffe mit Bindemittel ab. Aufgrund des Unfalls bildete sich ein Stau von über sieben Kilometern Länge.

Autor:

Kay-Helge Hercher (Freier Mitarbeiter) aus Siegen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

8 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen