Unfall mit Quad: schwer verletzt

vEin schwerer Verkehrsunfall rief am Mittwochnachmittag Rettungsdienst, Polizei und Feuerwehr auf den Plan. Der 22-jährige Fahrer eines Quads beabsichtigte, das Gelände einer Praxis für Physiotherapie in der Wilnsdorfer Ortsmitte an der Hagener Straße zu verlassen. Beim Anfahren geriet das Quad aus bislang ungeklärter Ursache außer Kontrolle, schoss über einen Mauervorsprung und landete in einem einige Meter entfernten Gebüsch. Hierbei wurde der Fahrer vom Quad geschleudert. Ersthelfer kümmerten sich um den Schwerverletzten, bis Rettungsdienst und Notarzt die weitere Versorgung übernahmen. Der 22-Jährige wurde in ein Siegener Krankenhaus eingeliefert. <span class="fotohinweis">kay</span>

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen