Vier Rocker durchsucht

Vier Männer wurden am Donnerstagabend auf dem Autohof Wilnsdorf von der Polizei durchsucht. Sie durften ihre Fahrt anschließend aber fortsetzen. Foto: SZ
  • Vier Männer wurden am Donnerstagabend auf dem Autohof Wilnsdorf von der Polizei durchsucht. Sie durften ihre Fahrt anschließend aber fortsetzen. Foto: SZ
  • hochgeladen von Archiv-Artikel Siegener Zeitung

sz - Wo sonst unbescholtene
Touristen und Fernfahrer ihre Burger bestellen oder den Tank ihres
Fahrzeugs füllen, ging es am Donnerstagabend blitzschnell: Unter
Federführung des Polizeipräsidiums Hagen wurden auf dem Wilnsdorfer
Autohof vier Männer kontrolliert, die offenbar dem Rockermilieu
zugeordnet werden. "Die Aktion ist im Rahmen der Gefahrenabwehr
erfolgt", berichtete Georg Baum, Sprecher der Siegener
Kreispolizeibehörde, auf Anfrage der SZ. Es wurden Betäubungsmittel
und Waffen, darunter eine Axt und ein Totschläger, sichergestellt. "Die Kollegen haben drei Strafverfahren eingeleitet", so Baum.
Die vier Männer, die offenbar nicht aus der Region stammten, durften
ihre Fahrt im Nobel-Geländewagen mit MK-Kennzeichen nach Abschluss
der Kontrolle fortsetzen. Welcher Rockergruppe die Durchsuchten
zugeordnet werden, war zunächst nicht bekannt. NRW-Innenminister
Ralf Jäger hatte den verschiedenen Gruppierungen vor einigen Monaten
den Kampf angesagt.

Autor:

Archiv-Artikel Siegener Zeitung aus Siegen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

3 folgen diesem Profil
ThemenweltenAnzeige
Die Siegener Zeitung begrüßt den Lenz mit einem Sonder-Abo: Sparen Sie drei Monate lang mit unserem Frühlings-Abo.

SZ+ informiert schnell und gut
Mit dem Frühlings-Abo drei Monate sparen

Der Frühling hat - kalendarisch- begonnen und die Siegener Zeitung begrüßt den Lenz mit einem Sonder-Abo: Sparen Sie drei Monate lang mit unserem Frühlings-Abo. Verlässliche Informationen trotz unruhiger Corona-LageIn diesem einmal mehr besonderen Jahr sehnen sich viele Menschen noch mehr nach den ersten Frühlingsboten. Ist doch mit den steigenden Temperaturen, den kräftiger werdenden Sonnenstrahlen und dem Aufblühen der Natur im zweiten Jahr der Corona-Pandemie noch mehr Hoffnung verbunden als...

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen