Wasserrohrbruch in Wilgersdorf

sp Wilgersdorf. Die Wasserversorgung war am Dienstag in Wilgersdorf teilweise unterbrochen. Der Grund: ein Rohrbruch in der Austraße. Da es sich um eine Höhenlage handele, sei der Druck im gesamten Wassernetz des Ortsteiles gesunken, hieß es aus dem Rathaus. Demnach wurden erste Meldungen von Anwohnern zu dem Vorfall gegen 5 Uhr morgens gemacht.

Gegen 9.30 Uhr wurde der betroffene Leitungsabschnitt vom Netz genommen, woraufhin die meisten Bewohner wieder fließendes Wasser hatten. Danach waren es noch sieben Haushalte, die bis zur erfolgreichen Reparatur des Rohrbruchs warten mussten, die gegen 22.30 Uhr erfolgte. Wer kein fließendes Wasser hatte, konnte sich an einem Standrohr (Austraße) mit Trinkwasser versorgen.

Die genaue Ursache für den Rohrbruch konnte die Gemeinde bislang nicht benennen, möglich sei das Alter des Rohrs, das aus den 60er-Jahren stamme oder der heiße Sommer, der die Bodengegebenheit ändere, teilte die Kommune mit.

Autor:

Sarah Panthel (Redakteurin) aus Siegen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

3 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.