Lösung für Radverkehr
Weg unter Brücke soll eingehaust werden

Henning Petri hatte im Mai Kontakt mit der SZ aufgenommen und sich gemeinsam mit anderen Radfahrern über die Situation an der L907 beschwert. Eine Einhausung, wie es sie bereits für die Landstraße gibt, soll es jetzt auch für den Radweg geben.
2Bilder
  • Henning Petri hatte im Mai Kontakt mit der SZ aufgenommen und sich gemeinsam mit anderen Radfahrern über die Situation an der L907 beschwert. Eine Einhausung, wie es sie bereits für die Landstraße gibt, soll es jetzt auch für den Radweg geben.
  • hochgeladen von Sarah Panthel (Redakteurin)

sz/sp Rinsdorf. Die Sperrung des Radwegs zwischen Rinsdorf und Wilnsdorf aufgrund der Baustelle für die neue Talbrücke Rinsdorf hatte für viel Unmut bei den Radfahrern gesorgt. Straßen NRW hatte auf Nachfrage mitgeteilt, dass die Sperrung aus Sicherheitsgründen nötig sei und die Radler ein Stück entlang der L 907 fahren müssten (die SZ berichtete).

Kein Durchkommen mehr

Der Siegen-Wittgensteiner Landrat Andreas Müller hatte sich an den Niederlassungsleiter des Landesbetriebes Straßen NRW, Ludger Siebert, gewandt, um über eine Lösung für den Radverkehr im Bereich der Autobahnbaustelle zu sprechen.

Müller in seinem Schreiben an Siebert: „Bei der zunehmenden Bedeutung des Radverkehrs sollten wir noch einmal versuchen, auch für die Radfahrer eine bestmögliche Option zu finden. Zumal die Arbeiten an der Autobahnbrücke einige Jahre dauern werden“. Weiter führt der Landrat aus: „Ob eine Verlagerung des Radverkehrs auf den ungesicherten Seitenstreifen der Landstraße tatsächlich die beste und einzige Möglichkeit ist, möchte ich Sie bitten noch einmal zu überprüfen.“

Siebert konnte am Donnerstag einen Lösungsvorschlag übermitteln: Straßen NRW will den Radweg im Bereich unter der Brücke einhausen, also quasi „überdachen“ – ähnlich wie auf der Landstraße und so wie es Radfahrer damals im Gespräch mit der SZ gefordert hatten. Die Radfahrer könnten dann die Baustelle gefahrlos passieren, ohne dass die Gefahr bestehe, von herabfallenden Brückenteilen verletzt zu werden, heißt es. Diese Maßnahme soll über einen Nachtrag zum Neubau der Brücke finanziert und bereits kurzfristig umgesetzt werden, so Straßen NRW gegenüber dem Landrat.

Henning Petri hatte im Mai Kontakt mit der SZ aufgenommen und sich gemeinsam mit anderen Radfahrern über die Situation an der L907 beschwert. Eine Einhausung, wie es sie bereits für die Landstraße gibt, soll es jetzt auch für den Radweg geben.
Autor:

Redaktion Siegen aus Siegen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

11 folgen diesem Profil
Themenwelten
Die Siegener Zeitung begrüßt den Lenz mit einem Sonder-Abo: Sparen Sie drei Monate lang mit unserem Frühlings-Abo.

SZ+ informiert schnell und gut
Mit dem Frühlings-Abo drei Monate sparen

Der Frühling hat - kalendarisch- begonnen und die Siegener Zeitung begrüßt den Lenz mit einem Sonder-Abo: Sparen Sie drei Monate lang mit unserem Frühlings-Abo. Verlässliche Informationen trotz unruhiger Corona-LageIn diesem einmal mehr besonderen Jahr sehnen sich viele Menschen noch mehr nach den ersten Frühlingsboten. Ist doch mit den steigenden Temperaturen, den kräftiger werdenden Sonnenstrahlen und dem Aufblühen der Natur im zweiten Jahr der Corona-Pandemie noch mehr Hoffnung verbunden als...

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen