Weißtal »Meister der Herzen«

Preisgeld an Sozialprojekt gestiftet / FSV Frankfurt siegte

sz Gernsdorf. Der TSV Weißtal ist nicht nur Meister der Fußball-Bezirksliga, sondern auch ein »Meister der Herzen«. Der zukünftige Landesligist belegte bei seinem eigenen Turnier um den Henneberg-Cup den 2. Platz und stiftete sein komplettes Preisgeld für das Sozialprojekt »Diadema«, mit dem notleidende Straßenkinder in Sao Paulo unterstützt werden.

Der 1. KFC Diadema, der den 4. Platz belegte, bedankte sich für diese warmherzige Aktion der Weißtaler spontan mit einem brasilianischen Nationaltrikot, das fortan – geschmückt mit den Unterschriften aller Diadema-Kicker – das neue Sportheim am Gernsdorfer Henneberg schmücken wird.

Turniersieger wurde der FSV Frankfurt, der mit einem »Misch-Team« aus 1. und 2. Mannschaft auflief und das Endspiel gegen Gastgeber TSV Weißtal nach torloser regulärer Spielzeit mit 8:7 nach Elfmeterschießen gewann. Ebenfalls im Elfmeterschießen, das in diesem Falle allerdings sofort ausgetragen wurde, holte sich VSV Wenden durch ein 4:2 gegen den 1. KFC Diadema Sao Paulo den 3. Platz.

Bereits im Halbfinale waren die Brasilianer an ihrer Strafstoß-Schwäche gescheitert. Gegen den TSV Weißtal vergaben die Jungs aus Sao Paulo gleich zwei Elfmeter durch Humberto und Zé, die binnen einer Minute (!) jeweils am glänzend reagierenden TSV-Keeper Oliver Broska scheiterten. Ungleich besser machte es auf der Gegenseite Achim Werthebach, der die Weißtaler mit einem seiner unnachahmlichen Freistoßtore ins Finale schoss. Eine klare Angelegenheit war indes das zweite Halbfinale, das der FSV Frankfurt mit 4:0 gegen VSV Wenden für sich entschied.

Autor:

Archiv-Artikel Siegener Zeitung aus Siegen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil
ThemenweltenAnzeige
Die Vorländer Mediengruppe hat ihr Stellenanzeigen-Portal 57jobs.de komplett überarbeitet.
3 Bilder

Optimiertes Stellenanzeigen-Portal
Mit 57jobs.de einen neuen Job finden

Neues Design und neue Angebote für Unternehmen, aber bewährte Technik: Die Vorländer Mediengruppe hat ihr Stellenanzeigen-Portal 57jobs.de einem Relaunch unterzogen, der sowohl die Suche nach einem neuen Job als auch die Suche nach neuen Fachkräften noch einfacher gestaltet. Auf dem Portal der Siegener Zeitung und des Wochenanzeigers finden sich unter den ständig 10.000 Jobangeboten aus Siegerland, Wittgenstein sowie den Kreisen Olpe und Altenkirchen auch sämtliche Anzeigen aus den...

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen