Glasfaser-Ausbau in Anzhausen/Flammersbach
Zweite Datenautobahn

In Anzhausen und Flammersbach werden zurzeit 2.000 Meter Glasfaserkabel verlegt.
  • In Anzhausen und Flammersbach werden zurzeit 2.000 Meter Glasfaserkabel verlegt.
  • Foto: Gemeinde Wilnsdorf
  • hochgeladen von Peter Helmes (Redakteur)

sz Wilnsdorf. Anzhausen und Flammersbach bekommen eine weitere „Datenautobahn“: Ein Telekommunikationsanbieter lässt dort rund 2000 Meter Glasfaserkabel verlegen und sieben Verteiler aufstellen, um seine Kunden ans leistungsstarke Breitbandnetz anschließen zu können. Wie der Anbieter berichtet, werden von diesem Glasfaser-Ausbau etwa 1000 Haushalte ab dem zweiten Quartal 2021 profitieren können.
Für private Nutzer kann die Gemeinde einen fast flächendeckenden Zugang ans Breitbandnetz vorweisen, mit einer Versorgungsquote von 99 Prozent. Diesen Spitzenwert erreicht laut Verwaltung keine andere Kommune in Kreis Siegen-Wittgenstein, landesweit liege Wilnsdorf damit auf Rang 8 (betrachtet wurde die Versorgung mit mindestens 50 Mbit/s). Lediglich wenige Grundstücke in Außenbereichen seien noch nicht ans Breitbandnetz angeschlossen. Um auch diese Lücken zu schließen, hat sich die Wielandgemeinde um eine Förderung durch das jüngste Breitbandausbauprogramm des Bundes beworben.
98 Prozent aller Unternehmen in der Gemeinde verfügen ebenfalls über einen Breitbandzugang. Auch da liegt Wilnsdorf laut Pressenotiz im kreisweiten Vergleich auf Platz 1 und schiebt sich im landesweiten Vergleich sogar auf Rang 2 (betrachtet wurde die Versorgung mit mindestens 200 Mbit/s).

Autor:

Redaktion Siegen aus Siegen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

10 folgen diesem Profil
ThemenweltenAnzeige
Die Vorländer Mediengruppe hat ihr Stellenanzeigen-Portal 57jobs.de komplett überarbeitet.
3 Bilder

Optimiertes Stellenanzeigen-Portal
Mit 57jobs.de einen neuen Job finden

Neues Design und neue Angebote für Unternehmen, aber bewährte Technik: Die Vorländer Mediengruppe hat ihr Stellenanzeigen-Portal 57jobs.de einem Relaunch unterzogen, der sowohl die Suche nach einem neuen Job als auch die Suche nach neuen Fachkräften noch einfacher gestaltet. Auf dem Portal der Siegener Zeitung und des Wochenanzeigers finden sich unter den ständig 10.000 Jobangeboten aus Siegerland, Wittgenstein sowie den Kreisen Olpe und Altenkirchen auch sämtliche Anzeigen aus den...

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen