Wilnsdorfer Gemeindemeisterschaft
Sportfreunde Obersdorf/Rödgen jubeln

Reinhard Rübsamen (r.), Vorsitzender des Wilnsdorfer Gemeindesportverbands, übergab die Siegertrophäe an Jan Eckhardt von den Sportfreunde Obersdorf/Rödgen.
17Bilder
  • Reinhard Rübsamen (r.), Vorsitzender des Wilnsdorfer Gemeindesportverbands, übergab die Siegertrophäe an Jan Eckhardt von den Sportfreunde Obersdorf/Rödgen.
  • Foto: Pascal Mlyniec
  • hochgeladen von Pascal Mlyniec (Redakteur)

pm Wilden. Nur einige Wochen nach dem Abstieg aus der A-Kreisliga gab es diesmal einen Grund zum Jubeln: Die Sportfreunde Obersdorf/Rödgen haben sich zum Gemeindemeister der Gemeinde Wilnsdorf gekürt. Auf dem Sportplatz in Wilden setzte sich die Mannschaft von Trainer Carsten Brodbek nach den Absagen der beim Henneberg-Cup weilenden Mannschaften des TSV Weißtal und des TuS Wilnsdorf/Wilgersdorf gegen drei Konkurrenten durch.
Im Modus Jeder-gegen-Jeden bei 30 Minuten Spielzeit bezwangen die Sportfreunde die beiden Liga-Rivalen TSG Adler Dielfen und SpVg Anzhausen/Flammersbach jeweils mit 2:1 und sicherten sich durch ein 3:0 gegen die gastgebende SG Wilden/Gilsbach mit neun Punkten Rang 1. Dahinter folgte die Mannschaft von Anzhausen/Flammersbach, die zwar im Derby gegen Dielfen in letzter Sekunde den 1:1-Ausgleich hinnehmen musste, aber dennoch im knappen Rennen um Platz 2 die Nase gegenüber Dielfen vorn hatte. Den Ausschlag gab ein mehr geschossenes Tor, denn die Truppe des neuen Spielertrainers Sven Hinkel hatte Wilden/Gilsbach mit 3:0 geschlagen, während die „Adlerträger“ sich mit 2:0 durchsetzten. Für die punktlosen Gastgeber blieb folgerichtig nur Rang 4.
Der Gemeindesportverbands-Vorsitzende Reinhard Rübsamen gratulierte Obersdorf/Rödgen und kündigte ein Gespräch mit allen Wilnsdorfer Vereinen an: „Es wäre doch schön, wenn wir im kommenden Jahr wieder alle Mannschaften zum Gemeindeturnier begrüßen könnten.“ Dennoch solle der Sieg der Sportfreunde nicht geschmälert werden. „Wer sich gegen drei andere Mannschaften durchsetzt, der ist am Ende der verdiente Gemeindemeister“, so Rübsamen.

Autor:

Pascal Mlyniec (Redakteur) aus Siegen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

4 folgen diesem Profil
ThemenweltenAnzeige

Anzeigen in der Siegener Zeitung
Anzeigen einfach online aufgeben

Egal ob privat oder gewerblich: Mit der Online-Anzeigenannahme der Siegener Zeitung können Kunden ihre Anzeige schnell und unkompliziert über das Internet aufgeben. Die Online-Anzeigenaufgabe bietet ein breites Spektrum an Gestaltungsmöglichkeiten und verschiedene Buchungsoptionen. Viele Kategorien und Muster für AnzeigenWählen Sie die gewünschte Kategorie und ein Anzeigenmuster, gestalten Sie Ihre eigene Anzeige und buchen Sie in der gewünschten Rubrik. Als registrierter Benutzer können Sie...

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.