Anzeige

Verschiedene Materialien und große Farbvielfalt
Ein Hauch von Hollywood im Zuhause

Thomas und Alexandra Uebach mit ihrer "Siegerküche Beton".
6Bilder
  • Thomas und Alexandra Uebach mit ihrer "Siegerküche Beton".
  • Foto: Dr. Volker Gastreich
  • hochgeladen von Pia Gräbener

Neueste, maßgeschneiderte Traumküchen in vielfältigen Ausführungen und mit dem gewissen Etwas hält das Unternehmen Küche & Co. – Studio Siegen – für seine Kunden bereit.

Designer-Küchen zum Verlieben
Freuen können sich die Kunden von Küche & Co. auf moderne Trends, wie z. B. die lichtdurchflutete „Faro GL“, die im weißen Hochglanz-Lack und mit raffiniert ausfahrbarer Arbeitsthekenplatte besondere Akzente setzt. Für Naturliebhaber bietet das Küchenmodell „Gray“, das mit seinen Wandverkleidungen in Eiche Havanna mit Motiven aus dem Wald und mit einer hübschen Sitzecke jede Menge Gemütlichkeit verspricht, Raum zum entspannen. Mit stylischer Eleganz wiederum beeindruckt „Laser soft“, die im klaren harmonischen und vor allem schnittigen Design jeden Raum aufwertet und sich gerade für Single-Haushalte perfekt eignet. Ausgezeichnet mit dem Prädikat „Siegerküche Beton“ setzt auch die „Comet“ ganz besondere Maßstäbe, die in Spachtelbeton-Optik mit heller, klarer Linienführung und moderner Übersichtlichkeit Charakter beweist und exakt auf die handliche Produktvielfalt des US-amerikanischen Unternehmens „Tupperware“ ausgerichtet ist.


Ein Hauch von Hollywood

Ein ganz besonderer Höhepunkt ist schließlich auch die „Brindas Geloux“, die die Küchenprofis von Küche & Co. extra für ihre Ausstellung im Studio Siegen mit einem Hauch Hollywood versehen haben. Dabei findet sich der Küchenliebhaber unvermittelt in die Welt der Jedi-Ritter versetzt und gerät immer wieder aufs Neue ins Schwärmen, beispielsweise über die originell gestaltete Kühlschranktür, die den in Carbonit gegossenen Körper des Piloten Han Solo (Harrison Ford) in Lebensgröße zeigt, während überall an den Wänden dahinfliegende Raumjäger als Wandtattoos für eine besondere Atmosphäre sorgen.

Bester Newcomer 2018
Da kommt es nicht von ungefähr, dass das Studio Siegen erst kürzlich mit dem „Oscar“ als Bester Newcomer 2018 vom Franchise-Unternehmen ausgezeichnet wurde. „Und wir freuen uns über die Auszeichnung sehr“, sagt auch Thomas Uebach, der die Filiale seit eineinhalb Jahren gemeinsam mit seiner Ehefrau Alexandra führt.

Vorfreude auf's Geburtstagswochenende
Zudem feiert das Studio Siegen gemeinsam mit dem kompletten Franchise-Unternehmen Küche & Co. das 30-jährige Bestehen. „Und die Vorbereitungen für das große Geburtstagswochenende im September, mit dem wir unseren Kunden noch einmal ein ganz besonderes Dankeschön sagen möchten, laufen bereits auf vollen Touren.“

Bei Interesse steht Ihnen das Team von Küche & Co. Siegen gerne unter 0271 67603021 zur Verfügung.

Autor:

Servicethemen SZ aus Siegen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.