• "Fohlen" zu Gast in Kirchen
    Weisweiler-Elf weiht neuen Hardtkopf-Sportplatz ein

    sz Kirchen. Nach der Umwandlung des alten Tennenplatzes am Kirchener Hardtkopf in einen Naturrasen findet am Samstag, 14. September, ab 13.30 Uhr die Einweihung des Sportplatzes statt. Mit der Weisweiler-Elf von Borussia Mönchengladbach konnten die Stadt Kirchen und der VfL Kirchen eine echte Traditionsmannschaft für ein Einlagespiel gegen eine Stadt-Auswahl gewinnen. Dabei war vor allem der...

  • Gerhard Schmidt in Koblenz geehrt
    Verdienstmedaille für den Klickerverein

    sz Betzdorf/Kirchen. Das Land Rheinland-Pfalz hat sich einmal mehr bei verschiedenen Bürgern für ihr ehrenamtliches Engagement bedankt, indem durch die Struktur- und Genehmigungsdirektion Nord in Koblenz Verdienstmedaillen verliehen wurden. Unter den fünf Persönlichkeiten, die Präsident Dr. Ulrich Kleemann in Vertretung von Ministerpräsidentin Malu Dreyer auszeichnete, war auch Gerhard Schmidt...

  •  SZ-Plus
    Aus dem Gefängnis ins Gefängnis
    Über blutigen Pflasterstein „gestolpert“

    just Betzdorf. Es war nicht sein erster Besuch in Betzdorf, aber wohl vorerst sein letzter. Denn Mario S. (Name geändert) wurde vom Betzdorfer Schöffengericht  am Mittwoch zu zwei Jahren und drei Monaten Gefängnis verurteilt. Der Angeklagte, der die JVA Siegburg als „Wohnsitz“ angeben musste, wurde in Handschellen von den Justizbeamten wieder dorthin abgeführt, von wo er gekommen war. Konkret...

  • Nach Synode: Ergebnis der Anhörung vorgestellt
    Bistum nimmt leichte Korrekturen vor

    sz Kirchen/Trier. 12 Prozent „sehr positiv“, 20 Prozent „positiv“, 14 Prozent „eher negativ“, 23 Prozent „sehr negativ“ und 31 Prozent „neutral“: So bewerten die befragten Pfarrgemeinde-, Pfarreien-, Verwaltungs-, Kirchengemeinde- und Dekanatsräte sowie Pfarrer und Dechanten die Pläne zur Umsetzung der Bistumssynode. Dieses Ergebnis aus der Anhörung hat Dr. Martin Messingschlager vom...

Nachrichten - Wissen

following

Sie möchten diesem Ort folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte aus diesem Ort: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

3 folgen Wissen

Lokales

 SZ-Plus
Startbereit für die Ausfahrt am Samstagmorgen: die Teilnehmer des R4-Treffens.
2 Bilder

R4-Treffen
Spartanisch – und einfach Kult

rai Mittelhof. Der R4 kommt mit Flair daher, auch in unserer Region sieht man dann und wann den Kleinwagen noch um die Ecke biegen. Am Wochenende erhöhte sich die R4-Dichte im Kreis AK dann merklich: Aus weiten Teilen der Bundesrepublik waren wieder die Liebhaber des kleinen Franzosen angereist. Studentenauto, Handwerkerauto: Das Image aus den 1960er- und 1970er-Jahren, als der Franzose auch in der Bundesrepublik häufig das Straßenbild mitprägte, hat der R4 längst abgelegt. Auch ein...

  • Wissen
  • 18.08.19
  • 140× gelesen

Kneipen-Disput eskalierte
Kontrahenten gegen den Kopf geschlagen

sz Wissen. Für einen 38-Jährigen begann der Samstagabend in einer Gaststätte in Wissen und endete in Polizeigewahrsam. Wie die Beamten berichten, war es in einer Kneipe an der Straße „Im Kreuztal“ zunächst zu einer verbalen Auseinandersetzung zwischen dem Beschuldigten und einem 29-Jährigen gekommen. Dann wurde der Streit an der frischen Luft fortgesetzt – und eskalierte. Der 38-Jährige, so die Polizei, schlug seinen Kontrahenten gegen den Kopf und drückte ihn dann gegen eine Scheibe der...

  • Wissen
  • 12.08.19
  • 106× gelesen
 SZ-Plus
Die „Siegpiraten“ hatten bereits eine Flussdurchquerung hinter sich, als sie am Alten Zollhaus eintrafen.
5 Bilder

Ferienspaß im Alten Zollhaus
Das (fast) älteste Haus der Stadt

goeb Wissen. Nein, das Alte Zollhaus in Wissen ist nicht das älteste Gebäude der Stadt. Das Schloss in Schönstein hält den Rekord, aber das Zollhaus, Baujahr 1805, ist älter als jedes andere Wohnhaus in der Stadt. Der Gewölbekeller mit Tonnengewölbe aus Bruchstein, den sich die „Siegpiraten“ unter der Leitung von Stadtbürgermeister Berno Neuhoff gestern anschauen durften, dürfte bereits 400 Jahre alt sein. Durch die Gemächer führte die etwa zwei Dutzend Kinder, die einen prächtigen Tag im...

  • Wissen
  • 06.08.19
  • 182× gelesen
 SZ-Plus
100 Jugendliche und 45 Mitarbeiter sind beim diesjährigen Teen-Sola mit dabei. Neben sportlichen und kreativen Angeboten sowie stiller Zeit und Gottesdiensten sind da natürlich auch logistische Meisterleistungen gefragt. Hier hat jeder seine Aufgabe.
8 Bilder

Teen-Sola der EfG Siegen-Weststraße
Hot-Dogs neben dem Zwiebeltürmchen

nb Elkhausen. Na, das fing ja gut: Da hat man in den Ferien im Steinbruch geschuftet (aber wer weiß, vielleicht für manche sogar noch angenehmer als der Mathe-Unterricht), bekommt dafür vom Zar einen Urlaub in Moskau geschenkt, bereitet dort dessen Geburtstagsfeier mit vor – und darf dann noch nicht mal mit Party machen. Aber trotz dieser Unbill: Die SZ hat sich am Montagmittag davon überzeugen können, dass beim Teen-Sola der evangelisch-freikirchlichen Gemeinde (EfG) Siegen-Weststraße...

  • Wissen
  • 05.08.19
  • 231× gelesen

Hoverboard-Brand ging glimpflich aus
„Fliegendes“ Skateboard fing Feuer

sz Wissen. Ein brennendes Hoverboard hat am Sonntagabend für einen Großeinsatz der Feuerwehr in Wissen gesorgt. Wie die Polizei berichtet, hatte sich eine Familie aus der Tannenstraße ein solch freischwebendes Skateboard bei Ebay-Kleinanzeigen gekauft. Am Sonntag sollte das Gerät aufgeladen werden, allerdings fing es schon nach 45 Minuten an zu knistern, Funken sprühten und das Gerät fing Feuer. Ein Nachbar, so die Beamten weiter, warf dann das Board aus dem Fenster auf die Wiese, wo es...

  • Wissen
  • 05.08.19
  • 156× gelesen

Hunde schlugen an
Einbrecher stahlen nachts Maschinen

sz Hövels. Unbekannte Täter sind in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag in ein Wohnhaus an der Bergstraße in Hövels eingebrochen, wie die Polizei berichtet. Zwischen 2 Uhr und 2.30 Uhr hebelten die Kriminellen eine Kellertüre auf. Aus einem Kellerraum stahlen sie diverse Werkzeugmaschinen, schreibt die Polizei in einem Pressebericht. Der Tatzeitraum wird von der Polizei deshalb angenommen, weil in dieser Zeit Hunde anschlugen. Wer zu dem Vorfall Angaben machen kann, wird gebeten, sich...

  • Wissen
  • 02.08.19
  • 86× gelesen
 SZ-Plus
Auch die Entwicklung des Balkenmähers geht weiter. Peter Merzhäuser (M.) demonstrierte Interessierten die vielen Vorteile des landwirtschaftlichen Geräts.  Foto: damo

Im Vergleich dazu ist der Kreiselmäher der "Sensenmann"
„Comeback“ des Balkenmähers

damo Katzwinkel. Peter Merzhäuser erinnert sich noch gut an die Fressorgien der Greifvögel: „Die Rotmilane und Bussarde sind zwei Wochen auf den Wiesen geblieben. Sie sind gar nicht mehr aufgeflogen, sondern einfach über die Flächen geschritten.“ Zu beobachten war das immer nach dem Mähen, und man muss nicht in gerade Linie von Sherlock Holmes abstammen, um den Grund dafür zu erkennen: Das Kreiselmähwerk hatte massenweise verletzte und tote Kleintiere zurückgelassen – für die Greifvögel waren...

  • Wissen
  • 02.08.19
  • 186× gelesen
130 Kinder, 70 Betreuer, ein Majestix (und ein Troubadix): Das diesjährige SoLa ist vollkommen ausgebucht – und das bereits seit Februar.
10 Bilder

Beim Teutates!
SoLa im Zeichen von Asterix und Obelix

dach Elkhausen. Viel los dieser Tage in dem berühmten Dorf in Gallien: Vom sonst so beschaulichen Leben kann keine Rede mehr sein. 130 unbeugsame Geister, begleitet von 70 ihnen zur Seite gestellten Helfern, haben hier ihr Lager aufgeschlagen, ihr Sommerlager, das SoLa. Diesmal steht es ganz im Zeichen von Asterix und Obelix. Die Wiese oberhalb von Elkhausen ist für die evangelisch-freikirchliche Gemeinde Kirchen längst zu einem zweiten Zuhause geworden, zumindest im Sommer. Einmal mehr sind...

  • Wissen
  • 24.07.19
  • 238× gelesen
Die Gerüstbrücke des Kreises für „Siegtal pur“ steht seit Mitte dieser Woche in Etzbach. Diese könnte für Fußgänger in Wissen genutzt werden, wenn die Siegbrücke (L 278) abgerissen wird.  Foto: Stadt

Vorschlag des Wissener Stadtbürgermeisters Berno Neuhoff
„Siegtal-pur“-Brücke im Sommer für Fußgänger nutzen

sz ■ Während der Sanierung der Siegbrücke (L 278) werden Teile von Wissen über mindestens 14 Monate von der Innenstadt „abgeklemmt“ (die SZ berichtete): Lkw- und Autofahrer sowie Fußgänger müssen erhebliche Einschränkungen hinnehmen. Für den Schülerverkehr hat der Wissener Stadtbürgermeister Berno Neuhoff zusammen mit den Schulen vorgeschlagen, dass alle Schüler (auch die ohne Anspruch innerhalb der 4-Kilometer-Zone) möglichst ab Beginn des neuen Schuljahres im August auf Busse umsteigen und...

  • Wissen
  • 06.07.19
  • 260× gelesen

Sport

Die Karnevalsgesellschaft war bei der Sportlerehrung nicht nur mit den jüngsten, sondern auch mit den meisten Geehrten vertreten.
2 Bilder

Sportlerehrung der VG Wissen
176 verdienten sich Dankeschön

hwl Wissen. Bei der 51. Sportlerehrung der Verbandsgemeinde Wissen im Kulturwerk Wissen sind am Mittwoch 176 Sportler und Betreuer aus sieben Vereinen, aus den Lebenshilfe-Einrichtungen in der Verbandsgemeinde und des Kopernikus-Gymnasiums Wissen für die im vergangenen Jahr erbrachten Leistungen geehrt worden. Bürgermeister Michael Wagener, der im Beisein der Beigeordneten Kerstin Breidenbach, Friedhelm Steiger und Klaus Eiteneuer sowie des Stadtbürgermeisters Berno Neuhoff mit tatkräftiger...

  • Wissen
  • 17.05.19
  • 88× gelesen

Kultur

Sympathisch: Comedian Markus Maria Profitlich nimmt sich selbst nicht ganz ernst.

Markus Maria Profitlich in Wissen
Es ist zum Irrewerden

wear Wissen. Markus Maria Profitlich nur an seiner RTL-Kult-Show „Mensch Markus“ festzumachen, wird ihm nicht gerecht. In seiner zweistündigen One-Man-Show im Kulturwerk in Wissen stellte er die Frage, die alle aktuell beschäftigt: „Wie verrückt muss man selber sein, um den galoppierenden Wahnsinn um sich herum zu ertragen?“ Passenderweise betrat Profitlich die Bühne mit einer Zwangsjacke bekleidet, die das Motto des Abends „Schwer verrückt“ unterstrich. Die ersten Lacher hatte Profitlich auf...

  • Wissen
  • 31.05.19
  • 72× gelesen

Veranstaltungstipps

img-logo-57tickets
randomimage
img-logo-lesershop
img-buecher
Bücher & E-Books

Entdecken Sie unser besonderes Sortiment. Hier finden Sie die Schätzchen, die nicht überall erhältlich sind.

Jetzt entdecken
img-kalender
Kalender

Highlights für Ihre Wand. Faszinierende Fotografien aus unserer Region und historische Momente.

Jetzt entdecken
img-heimatfilm
Heimatfilme

Typisch Siegerland! Digital aufbereitete Dokumentationen der ehemaligen Montan-Metropole im Grünen.

Jetzt entdecken
img-kochschule
Kochschule

Jeden Monat lädt die Siegener Kochschule an zwei Abenden zu einem besonderen kulina­rischen Thema ein.

Jetzt entdecken

Special

Historisches Fotoportal

img-kreis-siegen
Kreis Siegen

In 11 Themen-Kategorien finden Sie schöne Landschafts- und Ortsansichten, einzigartige Moment­aufnahmen genauso wie Impressionen aus dem Berufsleben.

Jetzt entdecken
img-kreis-altenkirchen
Kreis Altenkirchen

2016 konnte der Landkreis Altenkirchen auf sein 200-jähriges Bestehen zurückblicken. In 5 Kategorien haben wir für Sie einige schöne Motive zusammengestellt.

Jetzt entdecken
img-materialien
Materialien

Finden Sie aus über 1100 Motiven das perfekte Bild für Ihre vier Wände. Wählen Sie dabei aus sieben quali­tativ hoch­wertigsten Trägermate­rialien Ihr persönliches Wunschformat aus.

Jetzt auswählen
img-bildservice
Bildservice

Ob Privatperson oder Unternehmer, ob historisch oder aktuell, wir bearbeiten Ihre Fotos kompetent und individuell nach Ihren Bedürfnissen. Kontaktieren Sie uns gerne.

Mehr erfahren
img-logo-fotoportal
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.