SZ-Plus

Heritage rockte zum Jahresabschluss das Wissener Kulturwerk
Jubel und Beifall für die Songs

Heritage rockte das Kulturwerk komplett: Zum Jahresabschluss setzte die Projektband wieder verstorbenen Rocklegenden ein Denkmal.
  • Heritage rockte das Kulturwerk komplett: Zum Jahresabschluss setzte die Projektband wieder verstorbenen Rocklegenden ein Denkmal.
  • Foto: Wolfgang Rabsch
  • hochgeladen von Redaktion Kultur

Heritage erinnerte im Kulturwerk Wissen an die Legenden des Rock!
wear Wissen. „Grandios, phänomenal, authentisch“: So lauteten bereits in der Pause des Konzertes von Heritage einige Kommentare. Diese Superlative hatte wohl jeder der Besucher in der restlos ausverkauften Halle in Wissen im Kopf, der als Zeuge den Jahresabschluss im Kulturwerk erlebten. Was vereinte mehrere Generationen beim Besuch des Konzertes? Heritage hatte wieder einmal die Region elektrisiert, die Erwartungshaltung war hoch, doch die Musikerinnen und Masiker hielten dem Druck stand und zelebrierten in mehr als drei Stunden eine faszinierende Hommage auf verstorbene Rocklegenden.

 SZ-Plus
Dieser Artikel ist Bestandteil unseres SZ+-Angebots.
Lesen Sie mit einem unserer Digital-Abos weiter. Infos dazu finden Sie hier.
Autor:

Redaktion Kultur aus Siegen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

Kommentare sind deaktiviert.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.