SZ-Plus

Finalisten des „SWR1 Weihnachtssong Contests“ und Tony Hadley zu Gast in Wissen
Starke Stimmen und 1980er-Feeling

Sie haben den SWR1-Weihnachtssong-Contest gewonnen: die Band Fohr Five aus dem Westerwald.
4Bilder
  • Sie haben den SWR1-Weihnachtssong-Contest gewonnen: die Band Fohr Five aus dem Westerwald.
  • Foto: Gaby Wertebach
  • hochgeladen von Redaktion Kultur

gum Wissen. Es war ein spektakuläres Weihnachtskonzert von SWR1, das am Donnerstagabend im Kulturwerk in Wissen stattfand. Moderator Michael Lueg konnte rund 800 Gäste in der ausverkauften Halle zum mittlerweile 10. „Weihnachtssong Contest“ und der sich anschließenden Show des bekanntesten Sängers der New Romantic Wave in den 80er-Jahren, des Briten Tony Hadley, der Stimme von Spandau Ballet, begrüßen. „Wir haben zwar keine ,Dreikönige‘, dafür aber Fairy Bauss, Johannes Feick und die Band Fohr Five“, so der Moderator bei der Vorstellung der Finalisten, deren Nerven blank lagen.
Drei Finalisten im „Weihnachtssong Contest“Die strahlenden Vorjahresgewinner The Vineyard, eröffneten mit „On A Christmas Eve“, dem letztjährigen Siegertitel, den Abend und ließen sich noch einmal feiern.

 SZ-Plus
Dieser Artikel ist Bestandteil unseres SZ+-Angebots.
Lesen Sie mit einem unserer Digital-Abos weiter. Infos dazu finden Sie hier.
Autor:

Gaby Wertebach (Freie Mitarbeiterin) aus Betzdorf

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

Kommentare sind deaktiviert.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.