Eine neue Chance fürden Wissener Bahnhof

Entrada hat jetzt den Fahrkartenverkauf übernommen

Wissen. Die Dienstgeschäfte der Bahn AG hat die vom Land unterstützte Gesellschaft Entrada mit Sitz in Koblenz übernommen, nachdem die Bahn sich kurzfristig aus dem Standort Wissen zum 31.Oktober verabschiedet hat. Bereits in elf Bahnhöfen in Rheinland-Pfalz hat Entrada mitdem Pilotprojekt„Re-Station” Fahrkartenagenturen der Bahn eröffnet.

Arbeit für Behinderte

Zwei Ziele verfolgt das Projekt: Aus- und Weiterbildung von arbeitslosen Behinderten und beruflichen Rehabilitanden in den Bereichen Reiseverkehr und Einzelhandel. Ferner der Betrieb von stillgelegten oder von Stilllegung bedrohten Fahrkartenverkaufsstellen der Deutschen Bahn AG und Weiterentwicklung dieser Verkaufsstellen zu modernen Dienstleistungszentren in kleinen und mittleren Bahnhöfen. Bürgermeister Michael Wagener begrüßte den Firmenchef Claus Schlemmer sowie die beiden Mitarbeiter Petra Schreiber und Hartmut Maske zur Neueröffnung der Niederlassung in den Geschäftsräumen des ehemaligen Reisezentrums der Bahn in Wissen. „Wir sind froh, dass die Übernahme reibungslos vorgenommen werden konnte. Sie helfen, unseren Standort attraktiv zu erhalten”, freute sich Wagener und wünschte ein erfolgreiches Projekt sowie eine gute Zusammenarbeit. „Wissen ist einer der Orte, wo wir mit absoluter Sicherheit sagen können, dass die Umsatzzahlen stimmen”, betonte Geschäftsführer Claus Schemmer. Neben dem Fahrkartenverkauf soll zusätzlich noch eine Vorverkaufsstelle für Konzerte eingerichtet werden. Entsprechende Kontakte zu einem Veranstalter in Koblenz seien bereits geknüpft. HTS

Autor:

Archiv-Artikel Siegener Zeitung aus Siegen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.