Wehr musste junge Frau aus Autowrack befreien
Frontal gegen Baum geprallt

Der VW wurde bei dem Aufprall komplett zerstört, die Feuerwehr musste die Fahrerin mit schwerem Gerät befreien.
  • Der VW wurde bei dem Aufprall komplett zerstört, die Feuerwehr musste die Fahrerin mit schwerem Gerät befreien.
  • Foto: Feuerwehr Hamm (Sieg)
  • hochgeladen von Redaktion Altenkirchen

sz Wissen/Morsbach. Eine junge Frau wurde am Sonntagmorgen bei einem Unfall auf der Landesstraße 278 schwer verletzt.

Gegen 8 Uhr war die Frau laut Bericht der Feuerwehr in ihrem Pkw unterwegs von Wissen in Richtung Morsbach. In einer leichten Rechtskurve kam das Fahrzeug von der Straße ab und prallte frontal gegen einen Baum. Die Fahrerin wurde in dem komplett zerstörten VW eingeklemmt und musste von der Feuerwehr mit schwerem Gerät befreit werden. Sie wurde anschließend mit einem Rettungshubschrauber in eine Klinik geflogen.

Im Einsatz waren die Wehren aus Wissen und Katzwinkel sowie der Rüstwagen der Feuerwehr Hamm (Sieg). Für die Versorgung der Verletzten waren der DRK-Rettungsdienst und der DRK-Ortsverein aus Wissen vor Ort. Über die Unfallursache ist nichts bekannt. Die Landesstraße war während der Rettungsarbeiten komplett gesperrt.

Autor:

Redaktion Altenkirchen aus Betzdorf

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

Kommentare sind deaktiviert.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen