SZ-Plus

Wissen ist zu hoch verschuldet
Miet-Container statt baulicher Erweiterung der Kitas

Die Kindertagesstätte „St. Elisabeth“ in Birken-Honigsessen sollte einen Gruppenraum mit entsprechenden Nebenräumen als Erweiterung bekommen. Nun werden lediglich Mietcontainer genehmigt. Ein neues Baugebiet im Ort wird sicherlich nicht zur Entspannung der Situation beitragen.
  • Die Kindertagesstätte „St. Elisabeth“ in Birken-Honigsessen sollte einen Gruppenraum mit entsprechenden Nebenräumen als Erweiterung bekommen. Nun werden lediglich Mietcontainer genehmigt. Ein neues Baugebiet im Ort wird sicherlich nicht zur Entspannung der Situation beitragen.
  • Foto: rai
  • hochgeladen von Sonja Schweisfurth (Redakteurin)

goeb Wissen. Ihren Traum von der Erweiterung zweier Kindertagesstätten muss die Verbandsgemeinde Wissen vorerst begraben. Zumindest ihre ursprünglichen Pläne kann sie wegen der hohen Verschuldung nicht umsetzen. Diese bittere Pille musste Bürgermeister Berno Neuhoff am Montagabend den Mitgliedern des Haupt- und Finanzausschusses „schmackhaft“ machen.
Als er Anfang Juli das Bürgermeisteramt antrat, sah es zeitweise noch akzeptabel aus. Kurze Zeit später kam aus dem Kreishaus Altenkirchen, wo die Kommunalaufsicht sitzt und größere Ausgaben der Kommunen bei den Investitionen genehmigen muss, die Rote Karte.
Wissen ist leistungsunfähig„Heute müssen wir unsere Kindergartenlandschaft ein Stück weit neu justieren, da sich in den letzten Wochen einiges getan hat“, leitete Berno Neuhoff ein.

SZ-Plus
Dieser Artikel ist Bestandteil unseres SZ+-Angebots.
Lesen Sie mit einem unserer Digital-Abos weiter. Infos dazu finden Sie hier.
Autor:

Dr. Andreas Goebel (Redakteur) aus Betzdorf

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil
ThemenweltenAnzeige
Die Vorländer Mediengruppe hat ihr Stellenanzeigen-Portal 57jobs.de komplett überarbeitet.
3 Bilder

Optimiertes Stellenanzeigen-Portal
Mit 57jobs.de einen neuen Job finden

Neues Design und neue Angebote für Unternehmen, aber bewährte Technik: Die Vorländer Mediengruppe hat ihr Stellenanzeigen-Portal 57jobs.de einem Relaunch unterzogen, der sowohl die Suche nach einem neuen Job als auch die Suche nach neuen Fachkräften noch einfacher gestaltet. Auf dem Portal der Siegener Zeitung und des Wochenanzeigers finden sich unter den ständig 10.000 Jobangeboten aus Siegerland, Wittgenstein sowie den Kreisen Olpe und Altenkirchen auch sämtliche Anzeigen aus den...

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen