Vom Wecken bis zur Überweisung

Joachim Nies bietet in Katzwinkeler Bäckerei auch Service der Postagentur an

goeb Katzwinkel. Brötchen und Briefe kann man jetzt in Katzwinkel an der Ortsdurchfahrt erwerben bzw. aufgeben. Und einiges mehr: Gestern eröffnete Geschäftsführer Joachim Nies mit Produktions-Sitz in Alsdorf seine zwölfte Bäckerei-Filiale. Neben dem Verkauf von Brot, Brötchen und Gebäck übernimmt der Katzwinkeler zusammen mit seinem Geschäftspartner Fred Börner die Postagentur.

Sie soll am 2. Februar öffnen, berichtete gestern Ortsbürgermeister Ernst Dornhoff im SZ-Gespräch. »Ich bin froh, dass wir weiterhin eine Agentur im Ort haben«, gab sich Dornhoff erleichtert. In dem Gebäude befand sich vier Jahre lang eine von der Gemeinde unterhaltene Postagentur. Diese habe Katzwinkel sicherlich Kosten und Mühen bereitet, »aber hätten wir das nicht gemacht, hätten wir jetzt keine Chance, eine Agentur im Ort vorzuhalten«. Er sei froh, dass Nies sich bereit erklärt habe, die Agentur zu betreuen. Sicherlich profitiere Nies aber auch vom Mitnahme-Effekt, so Dornhoff weiter.

Katzwinkel verfüge über 2000 Einwohner, und auch Kunden aus angrenzenden Orten kämen zum Einkauf vorbei. Es sei allgemein bedauert worden, dass es in Katzwinkel kein Lebensmittelgeschäft mehr gebe. Nies verwies darauf, dass ihn dies bewogen habe, auch Lebensmittel anzubieten. Neben etwas Obst und Gemüse sind Milchprodukte und Dosen erhältlich.

In der Postagentur soll der Kunde sogar seine Bankgeschäfte tätigen können (Postsparbuch, Girokonto, Überweisungen usw.). Laut Nies hat eine der Mitarbeiterinnen den Beruf der Bankkauffrau erlernt. In diesem Bereich sei eine immer größere Ausdünnung von Angeboten festzustellen, bemerkte der Ortsbürgermeister kritisch. Nach Wegfall der Sparkassenfiliale vor zwei Jahren sei zwischenzeitlich lediglich in Elkhausen, wo es eine Niederlassung der Westerwaldbank gebe, auf ein Geldinstitut zurückzugreifen.

Eine gewisse Vorlaufzeit, so Ernst Dornhoff mit Blick auf die Postagentur, habe sein müssen. Es sei deshalb in den vergangenen vier Wochen nicht möglich gewesen, die Agentur geöffnet zu halten. Die Postgeschäfte können Kunden in einem separaten Raum tätigen. Die Öffnungszeiten sind morgens (Montag bis Samstag) von 10 bis 12 Uhr und nachmittags von 15 Uhr bis 16.30 Uhr (außer montags).

Autor:

Archiv-Artikel Siegener Zeitung aus Siegen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil
ThemenweltenAnzeige
Die Vorländer Mediengruppe hat ihr Stellenanzeigen-Portal 57jobs.de komplett überarbeitet.
3 Bilder

Optimiertes Stellenanzeigen-Portal
Mit 57jobs.de einen neuen Job finden

Neues Design und neue Angebote für Unternehmen, aber bewährte Technik: Die Vorländer Mediengruppe hat ihr Stellenanzeigen-Portal 57jobs.de einem Relaunch unterzogen, der sowohl die Suche nach einem neuen Job als auch die Suche nach neuen Fachkräften noch einfacher gestaltet. Auf dem Portal der Siegener Zeitung und des Wochenanzeigers finden sich unter den ständig 10.000 Jobangeboten aus Siegerland, Wittgenstein sowie den Kreisen Olpe und Altenkirchen auch sämtliche Anzeigen aus den...

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen