SZ

"Mr. Big" hat keine Starallüren
Wie ein Wallach aus Katzwinkel zum Film kam

Der Wallach "Warrior" aus Katzwinkel hat in der Immenhof-Neuverfilmung mitgespielt. Dass er die Rolle des "Mr. Big" bekommen hat, ist kein Zufall: Das Foto zeigt ihn am Set mit einem deutlich kleineren Kollegen.
3Bilder
  • Der Wallach "Warrior" aus Katzwinkel hat in der Immenhof-Neuverfilmung mitgespielt. Dass er die Rolle des "Mr. Big" bekommen hat, ist kein Zufall: Das Foto zeigt ihn am Set mit einem deutlich kleineren Kollegen.
  • Foto: privat
  • hochgeladen von Michael Sauer

Ein stattlicher Shire-Wallach aus Katzwinkel spielt eine Hauptrolle in der Immenhof-Neuverfilmung.

Ein stattlicher Shire-Wallach aus Katzwinkel spielt eine Hauptrolle in der Immenhof-Neuverfilmung.

damo Katzwinkel. Wenn "Warrior" mit dem Rest der Herde auf der Weide in Katzwinkel steht, dann ist von Starallüren nichts zu spüren − dabei kann er Leia Holtwick, Max Befort oder Heiner Lauterbach locker in den Schatten stellen. Zumindest dann, wenn die Sonne ein bisschen günstig steht. Denn unter all den Akteuren, die derzeit im zweiten Teil der Immenhof-Neuverfilmung in den Kinos zu bewundern sind, ist "Warrior" mit Abstand der imposanteste. 1200 Kilo bringt er auf die Waage, sein Stockmaß liegt bei 1,80 Meter: "Warrior" ist ein Shire Horse.

Diese englischen Kaltblüter gelten als die größten Pferde der Welt; zugleich aber haben sie den Ruf, sanfte Riesen zu sein. Und genau das zeichnet auch "Warrior" aus: Seine Besitzer, Jennifer Hermann und Patrick Lange von der Katzwinkler "Shire Connection", beschreiben den achtjährigen Wallach als "cool, aber mit ganz viel Power". Und exakt diese Eigenschaften haben "Warrior" seine erste große Hauptrolle eingebracht: in der Neuverfilmung des Klassikers Immenhof, und zwar im zweiten Teil mit dem Titel "Immenhof 2 − Das große Versprechen".

Wallach aus Katzwinkel im "Immenhof": Pferde als Hobby

Seit mehr als zwanzig Jahren schlägt das Herz der beiden Pferdeliebhaber aus Katzwinkel für Shire Horses. Angefangen hat die Begeisterung fürs Pferd ganz klassisch: mit ein, zwei eigenen Tieren, die auf anderen Einsteller-Höfen ihr Domizil gefunden haben. "Aber dann wurden es immer mehr", lacht Jennifer Hermann. Und im Angesicht einer immer größeren Zahl von Pferden war irgendwann auch die Zeit für die passende Immobilie reif: Vor 15 Jahren haben Jennifer Hermann und Patrick Lange den Hof Schönborn in Katzwinkel gekauft und aus einem klassischen Rinderbetrieb in ein Paradies für die größten Pferde der Welt verwandelt. Nach wie vor gehen beide einem ganz normalen Beruf nach, die Pferde sind ihr Hobby. Aber ein zeitintensives: "Nach Feierabend noch vier, fünf Stunden im Stall sind ganz normal", berichtet Patrick Lange. Die Pferde sollen auch Hobby bleiben: "Dann kann man viel entspannter mit den Tieren umgehen, als wenn man damit Geld verdienen müsste. Und davon profitieren die Tiere", sagt Jennifer Hermann.

Sie und Patrick Lange arbeiten intensiv mit ihren zehn Shire Horses: Auf dem Hof Schönborn gibt's im begrenzten Umfang Kinder-Reitstunden, die Kaltblüter werden von Zeit zu Zeit vor die Kutsche gespannt, sie werden für Foto-Shootings angefragt, und immer mal wieder stehen sie auch bei Showprogrammen auf der Bühne, bald zum Beispiel wieder vor 2500 Zuschauern bei der Messe "Hund und Pferd" in Dortmund. Gerade solche Auftritte sind aber kein Selbstläufer: "Da müssen die Pferde gut trainiert und sanftmütig sein, sonst wäre das nicht möglich", sagt Jennifer Hermann.

Wallach aus Katzwinkel im "Immenhof": Dreharbeiten beginnen im ersten Corona-Sommer

Mit den Auftritten vor Fachpublikum hat sich die Katzwinkler "Shire Connection" längst einen Namen gemacht, und so war es auch keine große Überraschung mehr, als sich eine Pferde-Casting-Agentur per Telefon gemeldet hat. "Da hieß es: Benötigt wird ein Pferd, das groß und imposant ist und auch mit Schauspielern zusammenarbeiten kann, die wenig Erfahrung mit Pferden haben", berichtet Jennifer Hermann. Allzu lange musste sie nicht überlegen, wer diese Anforderungen erfüllt: "Warrior". Und offenbar stand sie mit dieser Einschätzung nicht alleine da: "Warrior" hat die Rolle des "Mr. Big" bekommen.

Mitten im ersten Corona-Sommer, in einer Zeit mit Maskenpflicht und PCR-Pooltests am Filmset, haben die Dreharbeiten begonnen. Im Saarland, in Bayern und im Harz wurde gedreht. Und "Warrior" hat gehalten, was seine Besitzer versprochen hatten: Egal, wie viele Beleuchter, Tontechniker und Kameramänner um ihn herumwuselten, der sanfte Riese blieb tiefenentspannt. "Er hat echt das Zeug zum Filmstar", meint Jennifer Hermann.

Wallach aus Katzwinkel im "Immenhof": Lampenfieber unbegründet

Sie und Patrick Lange waren an den Drehtagen immer mit am Set, und beide sind begeistert über die Art und Weise, wie dort mit den tierischen Hauptdarstellern umgegangen worden ist. Ob klitzekleines Shetland-Pony oder gewaltiges Shire Horse: "Für die ist genauso gut gesorgt worden wie für die Schauspieler." Der sanfte Riese "Warrior" revanchierte sich auf seine Art: Er lieferte zuverlässig das ab, was die Regisseurin von ihm erwartete. "Der war während der Dreharbeiten absolut cool", bescheinigt Jennifer Hermann dem Wallach. Sie selbst sei übrigens ein bisschen aufgeregt gewesen: "Klar, wir haben vorher trainiert. Aber dann weiß man ja doch nicht, ob wirklich alles klappt."

Aber das Lampenfieber war unbegründet. Wer sich selbst ein Bild davon machen will, braucht bloß ins Kino zu gehen: Noch läuft "Immenhof − Das große Versprechen" in vielen Filmtheatern.

Autor:

Daniel Montanus (Redakteur) aus Betzdorf

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

8 folgen diesem Profil
ThemenweltenAnzeige

Anzeigen in der Siegener Zeitung
Anzeigen einfach online aufgeben

Egal ob privat oder gewerblich: Mit der Online-Anzeigenannahme der Siegener Zeitung können Kunden ihre Anzeige schnell und unkompliziert über das Internet aufgeben. Die Online-Anzeigenaufgabe bietet ein breites Spektrum an Gestaltungsmöglichkeiten und verschiedene Buchungsoptionen. Viele Kategorien und Muster für AnzeigenWählen Sie die gewünschte Kategorie und ein Anzeigenmuster, gestalten Sie Ihre eigene Anzeige und buchen Sie in der gewünschten Rubrik. Als registrierter Benutzer können Sie...

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.