Polizei schätzt Schaden auf 250 000 Euro
Wohnhaus wurde Raub der Flammen

In Etzbach ist am Sonntag ein Einfamilienhaus ausgebrannt.

sz Etzbach. Ein Schaden in Höhe von rund 250 000 Euro ist am Sonntagmorgen bei einem Wohnhausbrand in Etzbach entstanden. Verletzt wurde aber niemand.

Aus noch ungeklärter Ursache ist gegen 9.45 Uhr im Hauswirtschaftsraum ein Feuer ausgebrochen, und offenbar fanden die Flammen reichlich Nahrung: Binnen kurzer Zeit stand das Einfamilienhaus an der Straße „Am Siegtor“ im Vollbrand. Die beiden Bewohner wurden durch die Geräusche des Feuers auf die bedrohliche Situation aufmerksam, sie konnten rechtzeitig ins Freie fliehen.

Die Feuerwehr war zwar mehrere Stunden im Einsatz – aber auch sie konnte nicht verhindern, dass das Gebäude ein Raub der Flammen wurde. Erst nach mehreren Stunden hatten die Kameraden die Flammen unter Kontrolle. Die Ermittlungen zur Brandursache dauern an.

Autor:

Redaktion Altenkirchen aus Betzdorf

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen