Sport
Vorerst keine neuen Spielberichte aus der "Stählerwiese": das Heimspiel gegen den TV Emsdetten am Samstagabend fällt wegen neuer positiver Corona-Fälle beim TuS Ferndorf aus.Vorerst keine neuen Spielberichte aus der "Stählerwiese": das Heimspiel gegen den TV Emsdetten am Samstagabend fällt wegen neuer positiver Corona-Fälle beim TuS Ferndorf aus.Vorerst keine neuen Spielberichte aus der "Stählerwiese": das Heimspiel gegen den TV Emsdetten am Samstagabend fällt wegen neuer positiver Corona-Fälle beim TuS Ferndorf aus.
2 Bilder

2. Handball-Bundesliga
Spiel des TuS Ferndorf fällt aus

geo Ferndorf. Das Spiel des TuS Ferndorf in der 2. Handball-Bundesliga am Samstagabend gegen den TV Emsdetten fällt aus! Erneut sind Spieler der Ferndorfer bei den routinemäßigen Tests am Dienstag positiv getestet worden. Diesmal sind es nach einer Mitteilung des Vereins vom Donnerstagmittag zwei Akteure der Nordsiegerländer, die zudem auch leichte Symptome zeigen. Gesamte Mannschaft vorerst in QuarantäneIn Absprache mit dem Kreisgesundheitsamt mussten sich aber nicht nur diese beiden Spieler,...

Sport
Unser Bild aus dem DHB-Pokalspiel des VfL Eintracht Hagen gegen den SC Magdeburg aus dem August 2019 zeigt Kim Voss-Fels im grünen Trikot gegen Magdeburgs Matthias Musche (rechts) und Marko Bezak (links).Unser Bild aus dem DHB-Pokalspiel des VfL Eintracht Hagen gegen den SC Magdeburg aus dem August 2019 zeigt Kim Voss-Fels im grünen Trikot gegen Magdeburgs Matthias Musche (rechts) und Marko Bezak (links).Unser Bild aus dem DHB-Pokalspiel des VfL Eintracht Hagen gegen den SC Magdeburg aus dem August 2019 zeigt Kim Voss-Fels im grünen Trikot gegen Magdeburgs Matthias Musche (rechts) und Marko Bezak (links).
2 Bilder

2. Handball-Bundesliga
TuS Ferndorf verpflichtet Kim Vels-Foss

sz Ferndorf. Ungeachtet der neuen Corona-Hiobsbotschaft (siehe Extra-Meldung) hat der TuS Ferndorf am Donnerstag einen Neuzugang für die kommende Spielzeit bekanntgegeben.  Linkshänder Kim Voss-Fels hat für die nächsten beiden Spielzeiten einen Vertrag beim Handball-Zweitligisten unterschrieben.  Der 2,00 m große Rückraum-Rechte, der gebürtig aus Homburg stammt,  kommt vom VfL Eintracht Hagen zum Siegerländer Traditionsklub. "Freue mich auf tolle Atmosphäre"„Ich freue mich auf die neue...

Wissen - Sport

Beiträge zur Rubrik Sport

Das war der Moment vor dem 1:0 des VfB, als der Ball zum zweiten Mal durch den Malberger Strafraum segelte, ohne dass ein Malberger entscheidend eingriff, sodass Fation Foniq ihn ein zweites Mal von rechts in den Torraum spielen konnte.

Fußball-Rheinlandliga
Wissen nimmt Revanche gegen Malberg

VfB Wissen - SG Malberg 2:0 (0:0) Nach sechs sieglosen Spielen mit nur einem Punkt hat der Liga-Neuling VfB Wissen gestern beim Start in die Rückrunde in dem mit 465 Zuschauern top besuchten Derby gegen die SG Malberg im Dr.-Grosse-Sieg-Stadion mal wieder ein Ausrufezeichen gesetzt. „Die Mannschaft hat heute alles umgesetzt, was zum einen für das Derby und zum anderen für unsere aktuelle Situation wichtig war“, freute sich VfB-Trainer Thomas Kahler über den erst dritten Heimsieg der Saison, auf...

  • Wissen
  • 26.11.19
  • 200× gelesen
Viel Beifall für den Sieger des 17. Wissener Jahrmarktslauf über 10 Kilometer, Marco Giese von der SG Wenden.
98 Bilder

Ausdauer-Cup 2019
Teilnehmeransturm beim 17. Wissener Jahrmarktslauf

fst Wissen. Teilnehmerrekord beim 17. Wissener Jahrmarktslauf, gleichzeitig der 7. Lauf zum Ausdauer-Cup 2019! Mit 423 Läuferinnen und Läufern im Ziel (darunter 171 über 10 km, 109 im Jedermannlauf über 4,1 km, 31 Bambini sowie 112 Schülerinnen und Schüler) war der Andrang noch nie so groß, damit wurde die bisherige Bestmarke aus dem Vorjahr mit 363 Startern nochmals klar überboten. 50 Jahre JahrmarktesEs war mächtig was los in der Innenstadt, denn der Volkslauf wurde wie schon in den...

  • Wissen
  • 22.09.19
  • 550× gelesen
Die Karnevalsgesellschaft war bei der Sportlerehrung nicht nur mit den jüngsten, sondern auch mit den meisten Geehrten vertreten.
2 Bilder

Sportlerehrung der VG Wissen
176 verdienten sich Dankeschön

hwl Wissen. Bei der 51. Sportlerehrung der Verbandsgemeinde Wissen im Kulturwerk Wissen sind am Mittwoch 176 Sportler und Betreuer aus sieben Vereinen, aus den Lebenshilfe-Einrichtungen in der Verbandsgemeinde und des Kopernikus-Gymnasiums Wissen für die im vergangenen Jahr erbrachten Leistungen geehrt worden. Bürgermeister Michael Wagener, der im Beisein der Beigeordneten Kerstin Breidenbach, Friedhelm Steiger und Klaus Eiteneuer sowie des Stadtbürgermeisters Berno Neuhoff mit tatkräftiger...

  • Wissen
  • 17.05.19
  • 492× gelesen

Beiträge zu Sport aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.