Lokales
Die Firma „Highlightz“ hat sich bei der Umsetzung der historischen Motive eine kleine Fangemeinde in Erndtebrück erarbeitet. Wasserturm und eine preußische G12 lassen in der Edergemeinde die Herzen höher schlagen.

Verteilerhäuschen in Erndtebrück verschönert
Trafostation mit historischem Charme

vc Erndtebrück. Wenn sich Graffiti-Sprayer an Gebäuden verewigen, stoßen sie selten auf eine größere Fangemeinde. Ist gesprayte Kunst aber im Auftrag verwirklicht worden und finden dabei noch regionale Motive Anwendung, avanciert das Farbenspiel zum Blickfang. Zuletzt verwandelte sich eine schnöde Trafostation in Erndtebrück an der Marburger Straße, Ecke Wabrichstraße, in ein kleines Kunstwerk. Als Motive wurden eine Dampflok in voller Fahrt und der Wasserturm Erndtebrücks gewählt....

Nachrichten - Wittgenstein

following

Sie möchten diesem Ort folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte aus diesem Ort: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

18 folgen Wittgenstein

Lokales

SZ
 „Mit gutem Beispiel vorangehen“ möchte Holger Saßmannshausen, Vorsitzender des Jugendfördervereins Bad Berleburg. Hier erhält er von Dr. Anan Gießmann seine Boosterimpfung im Rumilingene-Haus in Raumland.
2 Bilder

Impfaktion im Rumilingene-Haus
Wittgenstein krempelt die Ärmel hoch

ll Raumland. Geschäftig geht es zu an diesem nasskalten Mittwochspätnachmittag im Rumilingene-Haus in Raumland. Während vor dem Gebäude nach und nach immer mehr Autos eintrudeln, werden innen die letzten Vorbereitungen getroffen – schließlich soll alles möglichst reibungslos ablaufen. Anmeldungen und Papiere kontrollieren, Fieber messen, Aufklärungsgespräche führen und einen Schnelltest durchführen – rund um die Impfung als solche gibt es einiges zu tun. Die freiwilligen Helfer wirken motiviert...

  • Bad Berleburg
  • 02.12.21
SZ
Traditioneller Hingucker: In der Altstadt gehören die Lichterketten an den Giebeln der Fachwerkhäuser zum weihnachtlichen Bild und erstrahlen auch in diesem Jahr pünktlich seit dem 1. Advent.
3 Bilder

Stimmungsvolle Beleuchtung in der Lahnstadt
Adventlicher Lichterglanz

sz Bad Laasphe. Weihnachtlich dekoriert und festlich beleuchtet zeigt sich Bad Laasphe auch in diesem Jahr in der Adventszeit von seiner stimmungsvollen Seite. Nichts bleibt unbeleuchtet Die Königstraße zieren dabei zahlreiche Tannenbäume, die bei einem gemeinsamen Arbeitseinsatz von BAG und TKS weihnachtlich geschmückt wurden. Auf dem Wilhelmsplatz wurde der große Weihnachtsbaum – geschmückt mit roten Kugeln und Lichterketten – aufgestellt. In der Altstadt gehören die Lichterketten an den...

  • Bad Laasphe
  • 02.12.21
Lokales
Seit Beginn der Corona-Pandemie hält die Siegener Zeitung die User mit dem Live-Ticker über das Geschehen aus heimischer Sicht auf dem aktuellsten Stand der Dinge.
2 Bilder

Corona-Ticker
138 neue Infektionen in SI-WI

sz Siegen/Olpe/Betzdorf. Seit 2020 ist das Coronavirus weltweit das Thema, das die Menschen am meisten bewegt. So haben sich weltweit mehr als 200 Millionen Menschen mit dem Coronavirus infiziert, mehr als vier Millionen Menschen sind gestorben. In unserem News-Ticker gibt es Zahlen und Nachrichten aus den Kreisen Siegen-Wittgenstein, Olpe und Altenkirchen. Corona in der Region: die Nachrichten vom 2. Dezember 17.40 Uhr - Der Kreis Olpe meldet am Donnerstag 52 Neuinfektionen mit dem...

Das Projekt ,,Plant for the Planet'' gewinnt den Klimaschutzpreis 2021

Plant for the Planet
Umweltprojekte begeistern die Jury

vc Erndtebrück. Die Gemeinde Erndtebrück und Westenergie haben den Klimaschutzpreis 2021 verliehen. Die Jury des Umweltausschusses erkor das Projekt „Plant for the Planet“ zum Sieger des Klimaschutzpreises. Dies geschah am Mittwochabend in Abwesenheit der Projekt-Vertreter. Im Vorfeld waren sich Verwaltung und der Vorsitzende des Umweltausschusses, Steffen Haschke, einig, die eigentliche Preisverleihung und die Vorstellung der Projekte Pandemie bedingt zu verschieben. Ein Rundweg soll verbinden...

  • Erndtebrück
  • 02.12.21
 Laut Schüler-Prognose könnte es in Zukunft für die Grundschule Aue-Wingeshausen knapp werden mit der Mindestschülerzahl von 15.

Keine Schließung der Grundschulen
169 Schulanfänger in Bad Berleburg

vö Bad Berleburg. Der Fortbestand der sechs Bad Berleburger Grundschul-Standorte in Aue/Wingeshausen, Berghausen, Schüllar/Wemlighausen, Dotzlar, Elsoff und in der Kernstadt ist gesichert – auch langfristig. „Es gibt keine Planung der Stadtverwaltung, irgendeine Schule mit einem Schließungs-Szenario zu versehen“, unterstrich Fachbereichsleiterin Regina Linde am Mittwochabend in der Sitzung des Ausschusses für Soziales, Bildung, Sport und Kultur. Wie berichtet, gehen zum Schuljahresbeginn...

  • Bad Berleburg
  • 02.12.21
Zumindest in den höheren Lagen der Region wird es winterlich.

Vorhersage von Meteo Siegerland
Im Bergland meldet sich der Winter zurück

sz Siegen/Bad Berleburg. Autofahrer, aufgepasst! Schneeschauer sorgen am Donnerstag zumindest in den höheren Lagen der Region für winterliche Verhältnisse auf den Straßen. "Heute in Lagen oberhalb von 300 bis 400 Metern Glätte durch Neuschnee oder Schneematsch nach auftretenden Schneeschauern. Über Tag dann oft Glätte durch Schneeschauer. Ab 400 bis 500 Metern wird es winterlich", schreibt das Team von Meteo Siegerland in der aktuellen Vorhersage für Siegerland und Wittgenstein....

  • Siegen
  • 02.12.21
Bei dem Unfall trug der Fahrer Verletzungen davon.

Unfall zwischen Bad Berleburg und Schwarzenau
43-Jähriger kracht mit Auto gegen Baum

vc Schwarzenau. Für einen 43-jährigen Fahrer war auf der Kreisstraße 44 zwischen Bad Berleburg und Schwarzenau am Mittwochabend Endstation. Ein Baum fiel im Vorfeld bei der stürmischen Witterung auf die Straße. Der Fahrer konnte nicht mehr rechtzeitig bremsen und kollidierte mit dem 20 Zentimeter starken Stamm. Anschließend blieb das Fahrzeug stark beschädigt am Straßenrand stehen. Rettungskräfte brachten den 43-Jährigen mit leichten Blessuren in ein nahegelegenes Krankenhaus. Sein Wagen, ein...

  • Bad Berleburg
  • 02.12.21
Die Firma „Highlightz“ hat sich bei der Umsetzung der historischen Motive eine kleine Fangemeinde in Erndtebrück erarbeitet. Wasserturm und eine preußische G12 lassen in der Edergemeinde die Herzen höher schlagen.

Verteilerhäuschen in Erndtebrück verschönert
Trafostation mit historischem Charme

vc Erndtebrück. Wenn sich Graffiti-Sprayer an Gebäuden verewigen, stoßen sie selten auf eine größere Fangemeinde. Ist gesprayte Kunst aber im Auftrag verwirklicht worden und finden dabei noch regionale Motive Anwendung, avanciert das Farbenspiel zum Blickfang. Zuletzt verwandelte sich eine schnöde Trafostation in Erndtebrück an der Marburger Straße, Ecke Wabrichstraße, in ein kleines Kunstwerk. Als Motive wurden eine Dampflok in voller Fahrt und der Wasserturm Erndtebrücks gewählt....

  • Erndtebrück
  • 02.12.21
Traditioneller Hingucker: In der Altstadt gehören die Lichterketten an den Giebeln der Fachwerkhäuser zum weihnachtlichen Bild und erstrahlen auch in diesem Jahr pünktlich seit dem 1. Advent.
3 Bilder

Vorweihnachtliche Atmosphäre
Adventlicher Lichterglanz in Bad Laasphe

sz Bad Laasphe. Weihnachtlich dekoriert und festlich beleuchtet zeigt sich Bad Laasphe auch in diesem Jahr in der Adventszeit von seiner stimmungsvollen Seite. Die Königstraße zieren dabei zahlreiche Tannenbäume, die bei einem gemeinsamen Arbeitseinsatz von BAG und TKS weihnachtlich geschmückt wurden. Auf dem Wilhelmsplatz wurde der große Weihnachtsbaum – geschmückt mit roten Kugeln und Lichterketten – aufgestellt. In der Altstadt gehören die Lichterketten an den Giebeln der Fachwerkhäuser zum...

  • Bad Laasphe
  • 01.12.21
SZ
Nach Einschätzung einiger Kommunalpolitiker fahren in der Bad Berleburger Innenstadt zu viele Autos. Die Kommune plant für diesen Bereich eine Verkehrsuntersuchung in Form eines Mobilitätskonzeptes.

Diskussion um Einbahnstraßen-Lösung
Grüne wollen Autos aus Bad Berleburg drängen

vö Bad Berleburg. Wird sich die Verkehrsführung in der Bad Berleburger Stadtmitte grundlegend verändern oder wird nur an einzelnen Stellschrauben gedreht? Diese Fragestellung wurde am Dienstagabend im Ausschuss für Bauen, Planen, Wohnen und Umwelt zumindest andiskutiert. Die SPD-Fraktion war mit ihrem Antrag, das Thema Einbahnstraße neu zu überdenken (die Siegener Zeitung berichtete), in die Offensive gegangen. „Wir sind uns doch einig, dass wir etwas tun müssen“, sagte Bernd Weide (SPD). Ein...

  • Bad Berleburg
  • 01.12.21
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Sport

SZ

Zwei Sommer-Neuzugänge für Oberligist
TuS Erndtebrück "wildert" bei WI-Rivalen

pm Erndtebrück. Während den TuS Erndtebrück kurz vor der Winterpause einige Personalsorgen plagen, hat der Fußball-Oberligist für die nächste Saison bereits die beiden ersten Neuzugänge festgezurrt. Vom Landesligisten VfL Bad Berleburg wechselt Trainersohn Marc Uvira im Sommer an den Pulverwald, vom Bezirksligisten Sportfreunde Birkelbach stößt Are Wolzenburg zum Team seines Bruders William. „Das sind zwei richtig gute, talentierte Jungs, die uns im Sommer in der Breite verstärken werden“,...

  • Erndtebrück
  • 02.12.21
SZ
Im Kampf um den Ball und jeden Zentimeter: Die Berleburger Niklas Linde (l.) und Marc Uvira (r.) sowie die SCD-Akteure Mike Schrage (2. v. l.) und Mike Schwarz.

Fußball-Landesliga
Später Schock für den VfL Bad Berleburg

sta Drolshagen. Nichts wurde es mit dem ersten Auswärtssieg und auch nichts mit dem einen möglichen Punkt: Fußball-Landesligist VfL Bad Berleburg kassierte am Samstag in der ersten Minute der Nachspielzeit noch den „Knockout“ und unterlag beim SC Drolshagen mit 1:2 (1:1). „Aufgrund der Chancen ist unser Sieg sicherlich verdient. Zudem haben wir gut verteidigt und nur zwei Torschüsse zugelassen“, urteilte Holger Burgmann, Trainer der „Dräulzer“, der mit seiner Analyse wohl richtig lag. Denn ins...

  • Bad Berleburg
  • 28.11.21
SZ
Robin Entrup (l.) wurde bei seiner Rückkehr an alte Wkrungsstätte zum Matchwinner für den TuS Erndtebrück. Chihiro Inada traf ebenfalls.

TuS Erndtebrück holt "lebensnotwendige Punkte"
Entrup-Show beim Ex-Klub

sta Bamenohl. „Das waren lebensnotwendige Punkte heute“, atmete Erndtebrücks Trainer Stefan Trevisi nach dem knappen 4:3-Erfolg bei der SG Finnentrop/Bamenohl tief durch. Seine Mannschaft ließ sich zu dieser Sekunde von den mitgereisten Fans abfeiern, die in der Schlussphase noch mächtig um den so wichtigen „Dreier“ zittern mussten. Die Heimelf hatte nach 84 Minuten durch einen umstrittenen Foulelfmeter noch einmal ins Spielgefunden, doch der TuS verteidigte mit Mann und Maus und brachte den...

  • Erndtebrück
  • 28.11.21
SZ
Ist "heiß" auf den Ex-Verein: Burhan Tuncdemir.

Fußball-Oberliga Westfalen
So sieht's personell beim TuS Erndtebrück aus

„Wir wollen natürlich auch für unsere drei Spieler mit Bamenohler Vergangenheit alles dafür tun, am Sonntag bestmöglich vorbereitet zu sein. Es ist trotzdem ein Punktspiel wie jedes andere. Ein schweres“, erklärt Erndtebrücks „Co“ Lars Birlenbach vor dem Auftritt beim Tabellenvorletzten (8 Punkte), der bereits vier Zähler Rückstand auf den ersten Nichtabstiegsplatz vorweist und dringend Punkte braucht. Aber auch der TuS will als Tabellenneunter (18) nach dem 0:1 gegen den ASC Dortmund wieder...

  • Erndtebrück
  • 26.11.21
SZ
Tim Schrage (im Bild), Burhan Tuncdemir und Robin Entrup gastieren am Sonntag in der Fußball-Oberliga Westfalen mit dem TuS Erndtebrück bei ihrem ehemaligen Verein SG Finnentrop/Bamenohl.

TuS-Trio vor Rückkehr zur SG "Finn/Bam"
„3:1 mit Doppelpack von Tim Schrage“

sta Erndtebrück/Bamenohl. Tim Schrage und Burhan Tuncdemir wechselten im Sommer 2020 zum TuS Erndtebrück, Robin Entrup im vorigen Jahr. Das Trio vereint: Sie alle kamen von der SG Finnentrop/Bamenohl ins Pulverwaldstadion und stehen nun vor der Rückkehr in ihre alte Heimat. – Die SZ hat sich mit den drei Fußballern unterhalten: Mit welcher Gefühlslage fahren Sie zum Auswärtsspiel zur SG „Finn/Bam“? Tim Schrage: Ich freue mich drauf, meine Freunde und Bekannte zu treffen. Die Zeit war nicht nur...

  • Erndtebrück
  • 26.11.21
"Lebensversicherung": Maximilian Podel (2. v. l.) erzielte schon 13 Treffer für den ASC Dortmund und brachte sein Team auch am 1. Spieltag beim 1. FC Kaan-Marienborn in Führung.

"Lebensversicherung" fällt aus
Oberliga-Torjäger schwer verletzt

pm Erndtebrück. Fußball-Oberligist ASC Dortmund hat den Auswärtssieg beim TuS Erndtebrück (1:0) am Samstag teuer bezahlt. Wie eine Dortmunder Tageszeitung mit Verweis auf Informationen von Samir Habibovic, Sportlicher Leiter der Aplerbecker, schreibt, hat sich die Verletzung von Angreifer Maximilian Podehl als Bruch des Jochbeins und der Augenhöhlen herausgestellt. Der Torjäger, mit 13 „Buden“ in zwölf Partien gemeinsam mit Nazzareno Ciccarelli (TSG Sprockhövel) und Hakan Sezer (Westfalia...

  • Erndtebrück
  • 22.11.21
SZ
Das Foto zeigt einen Zweikampf zwischen Said Dahoud (r.), dem Bruder von BVB-Profi Mahmoud Dahoud, und Erndtebrücks Admir Terzic.

Fußball-Oberligist TuS Erndtebrück
Das vergebliche Warten auf den Elfmeterpfiff

sta Erndtebrück. Wenn man den Schiedsrichter während eines Spiels gar nicht bemerkt hat, dann hat dieser im Normalfall einen guten Job gemacht. Am Samstagnachmittag zog sich Referee Denis Magne aber jede Menge Unmut zu: Erst den der Gäste vom ASC Dortmund in Durchgang eins, dann den des TuS Erndtebrück in Abschnitt zwei: Am Ende stand eine 0:1 (0:1)-Niederlage der Wittgensteiner zu Buche, die sich die Gastgeber aufgrund eines schwachen ersten Durchgangs dann aber auch selber zuzuschreiben...

  • Erndtebrück
  • 21.11.21
SZ
Abbas Attiee (r.) brachte den TuS Erndtebrück mit seinem Doppelpack in der ersten Halbzeit auf die Siegerstraße.

Fußball-Oberliga Westfalen
TuS Erndtebrück überrollt Holzwickede

sta Holzwickede. Pustekuchen! Wer gedacht hatte, dass der TuS Erndtebrück nach der 1:4-Niederlage daheim gegen Rhynern nun in eine Abwärtsspirale gerät, der dürfte sich am Sonntagnachmittag verwundert die Augen gerieben haben!  Natürlich hatte der Holzwickeder SC bis dahin im heimischen Stadion noch überhaupt keinen Punkt geholt (dafür aber auswärts zugeschlagen) – aber das 6:0 (3:0)-Schützenfest der Pulverwald-Elf ist ein riesiges Ausrufezeichen an die Konkurrenz! Denn: Die Erndtebrücker sind...

  • Erndtebrück
  • 14.11.21
SZ
Die Sportfreunde und Are Wolzenburg (l.) erlebten gegen die SG Winterberg Züschen (r. Markus Peplinski) einen gebrauchten Tag!

Fußball-Bezirksliga 4
Wittgensteiner Duo legt eine "Nullrunde" hin

Sportfreunde Birkelbach - SG Winterberg Züschen 0:4 (0:1) „Das war eine im Kollektiv schlechte Leistung. Gegen diesen Gegner war so heute kein Kraut gewachsen. Sie waren nicht nur in den Zweikämpfen besser, sondern haben auch einen sehr gepflegten Ball gespielt. Bei uns hat es sich schon zuletzt angedeutet, dass es nicht mehr so gut gelaufen ist. Heute sind wir auf den Boden der Tatsachen zurückgeholt worden“, sparte Carsten Roth nach der 0:4-Niederlage seiner Sportfreunde Birkelbach gegen die...

  • Erndtebrück
  • 14.11.21

– Anzeige –

Aktuelle Prospekte und Angebote

Hier finden Sie täglich aktuelle Prospekte und Angebote aus Siegen und Umgebung. Entdecken Sie jede Woche die besten Rabatte und spannende Aktionen Ihrer Lieblingshändler, dazu die Öffnungszeiten und Adressen zahlreicher Filialen in Ihrer Nähe.

Kultur

SZ
Singen im Chor tut gut – der Gemeinschaft und dem Einzelnen. Der Landesmusikrat will Amateurmusiker und -musikerinnen bei ihren Unternehmungen unterstützen, ist aber auch für Profis da. Er ist „die Stimme der Musik in NRW“.
3 Bilder

Eva Luise Roth stammt aus Bad Laasphe und ist u.a. Referentin für Amateurmusik
Landesmusikrat NRW ein "Gatekeeper" im positiven Sinn

zel Düsseldorf/Köln/Bad Laasphe. Das Wort „Lobbyarbeit“ liebt sie nicht – „das klingt so nach Hinterzimmer“, sagt Eva Luise Roth, „wir flüstern niemandem ein“. Sie beschreibt den Verein, bei dem sie seit rund 20 Jahren arbeitet, lieber so: „Der Landesmusikrat ist die Stimme der Musik in NRW, und die soll laut klingen.“ Roth, die in Siegen geboren wurde und in Bad Laasphe aufgewachsen ist, ist beim LMR Referentin für Amateurmusik und Berufsmusik. Die Geschäftsstelle des Landesmusikrats ist in...

  • Bad Laasphe
  • 22.10.21
SZ
Das junge Ábo-Klavierquartett – Max Phillip Klüser (Klavier), Henry Flory (Violine), Christine Alvarado (Viola) und Ülker Tümer (Cello) – konzertierte am Freitag in Bad Berleburg.

Geburtstagsmusik für Friedrich Kiel
Virtuos: das Ábo-Klavierquartett

ne Bad Berleburg. Prägnanter konnte eine veranstaltungstechnische Punktlandung nicht sein: Für vergangenen Freitag lud die Kulturgemeinde Bad Berleburg zu einem Kammerkonzert mit dem Ábo-Ensemble in das Bürgerhaus am Markt – exakt zum 200. Geburtstag des am 8. Oktober 1821 in Puderbach geborenen romantischen Komponisten Friedrich Kiel, von dem das Klavierquartett a-Moll op. 43 aufgeführt werden sollte. Andreas Wolf, 1. Vorsitzender der Kulturgemeinde, begrüßte zu dem Geburtstagskonzert, das in...

  • Bad Berleburg
  • 10.10.21
SZ
Die vier Solisten und die Philharmonie Südwestfalen luden zum traditionellen Konzert zum 3. Oktober nach Bad Laasphe.

Philharmonie Südwestfalen und Gäste
Konzert zum Tag der Deutschen Einheit

schn Bad Laasphe. Zum Tag der Deutschen Einheit hatte die Philharmonie Südwestfalen ein buntes Programm aus bekannten Melodien mitgebracht. Unter der Überschrift „30 Jahre Deutsche Einheit + 1“ holte man das Gastspiel aus dem vergangenen Jahr nach und bot gleichzeitig ein ganz eigenständiges Konzert. Allerdings mit einer langen Tradition: Das Event zum 3. Oktober gehört in der Lahnstadt einfach dazu. Den Beteiligten war so auch die Erleichterung anzumerken, dass in diesem Jahr die Tradition...

  • Bad Laasphe
  • 04.10.21
Singsation probt wieder – und lädt zum Mitsingkonzert ein.

Großes Mitsingkonzert in Bad Berleburg am 11. September geplant
Singsation lädt ein auf den Schützenplatz

sz Bad Berleburg. Als Mitte März 2020 das gesamte Chorwesen in Deutschland und darüber hinaus zum Erliegen kam, dachten wir alle, mit sechs bis acht Wochen Pause sei die Sache wohl erledigt. Dem war nicht so, wie wir alle wissen. Auch der Bad Berleburger Popchor Singsation durch lief ein Wechselbad der Gefühle und Versuche, den Chorbetrieb aufrecht zu erhalten, mit Zoom-, Präsenz- und Hybridproben, einem Weihnachtssong als Corona-Chorvideo und weiterem mehr. Auch Arion Weidenhausen probte...

  • Bad Berleburg
  • 28.08.21
SZ
Das Duo Aliada, das aus dem Saxophonisten Michal Knot und dem Akkordeonisten Bogdan Laketic besteht, steht bei der Kultur-gemeinde Bad Berleburg am 22. Februar 2022 im Terminkalender.
2 Bilder

Kulturgemeinde Bad Berleburg mit neuem Programm
Auf Sicht, aber gut sichtbar

schn Bad Berleburg. Die Bad Berleburger Kulturgemeinde blickt zuversichtlich in die kommende Spielzeit, auch wenn die Vorzeichen immer noch nicht richtig rosig sind. So musste am Dienstagabend die Jahresmitgliederversammlung zum zweiten Mal unter Auflagen stattfinden. Auch hier galten die 3-G-Regeln, und alle Teilnehmer mussten gebührenden Abstand einhalten. Spielort weiter das BürgerhausMit ähnlichen Einschränkungen rechnet der Vorstand rund um Andreas Wolf auch für die kommenden Monate. Der...

  • Bad Berleburg
  • 11.08.21
SZ
Das Bürgerhaus Bad Berleburg war dieses Jahr Schauplatz der Internationalen Musikfestwoche, nicht das Schloss. "Wir würden es wieder machen", bilanziert die Kulturgemeinde.

Kulturgemeinde Bad Berleburg zieht Bilanz der Musikfestwoche
„Würden es wieder machen!“

gmz Bad Berleburg. „Schade, dass die Musikfestwoche nicht im Schloss stattfindet!“ Immer wieder hörten die Mitarbeiter der Kulturgemeinde Bad Berleburg diesen Kommentar der Gäste, wenn sie am Einlass ins Bürgerhaus der Stadt auf die „drei Corona-Gs“ kontrolliert wurden. Immer wieder hörten sie aber auch: „Wie schön, dass die Musikfestwoche stattfindet!" Und Joja Wendt war z. B. „richtig glücklich“, auftreten zu können, so Andreas Wolf, Vorsitzender der Kulturgemeinde, im Gespräch mit der SZ: Er...

  • Bad Berleburg
  • 12.07.21
SZ
Sebastian Knauer spielte zum Abschluss der Bad Berleburger Musikfestwoche ein großartiges Mozart/Nyman-Konzert.

Sebastian Knauer überzeugte mit neuem Klavierabend-Konzept bei Musikfestwoche
Großartiges Mozart/Nyman-Konzert

lip Bad Berleburg. Zum Abschluss der diesjährigen 48. Internationalen Musikfestwoche in Bad Berleburg war am Sonntagnachmittag deren künstlerischer Leiter, der weltweit gefragte Pianist Sebastian Knauer, zu erleben. Der in 50 Ländern unter berühmten Dirigenten, als Kammermusiker mit zahlreichen Künstlern wie Sol Gabetta (Cello) und Anne Sophie van Otter (Mezzosopran) musizierende und als Festivalleiter in Augsburg und Aachen tätige Musiker hat sich anlässlich seines 50. Geburtstages ein...

  • Bad Berleburg
  • 12.07.21
SZ
Der Pianist Joja Wendt zeigte sich während der internationalen Musikfestwoche in Bad Berleburg nicht nur als Klaviervirtuose, sondern auch als Entertainer.

Pianist Joja Wendt in Bd Berleburg
Virtuos und quirlig

schn Bad Berleburg. Joja Wendt ist kein typischer Konzertpianist, und das zeigt er auch gerne. Mühelos jagt Joja Wendt über die schwarzen und weißen Tasten, spielt virtuos Vivaldi und Rachmaninow, aber ohne den heiligen Ernst, der sich in den Gesichtern so vieler Pianistinnen und Pianisten spiegelt. Wendt findet immer Zeit, auf sein Publikum einzugehen, mit den Menschen vor der Bühne zu spielen und immer wieder humorige Einlagen zu bieten. Er ist nicht nur Pianist, Wendt ist Entertainer, und...

  • Bad Berleburg
  • 11.07.21
SZ
 Ein Erlebnis: das Konzert „Nordic Duo“ mit Sebastian Knauer (Klavier) und Eldbjørg Hemsing (Geige).

Große Kunst mit Sebastian Knauer und Eldbjørg Hemsing
Eine Historie von Sonaten bei der Musikfestwoche

jon Bad Berleburg. Endlich wieder ins Konzert gehen und lebendigen Musikern zuschauen und zuhören – das dachten sich am Mittwoch viele und wurden nicht enttäuscht. Im Rahmen der traditionellen sommerlichen Internationalen Musikfestwoche, die in Zeiten ohne Corona immer im Berleburger Schloss stattfindet, diesmal jedoch im Bürgerhaus am Markt, spielte das Nordic Duo, bestehend aus Eldbjørg Hemsing, Violine, und Sebastian Knauer, Klavier. Letzterer ist seit 2017 künstlerischer Leiter dieses...

  • Bad Berleburg
  • 08.07.21
img-logo-lesershop
img-buecher
Bücher & E-Books

Entdecken Sie unser besonderes Sortiment. Hier finden Sie die Schätzchen, die nicht überall erhältlich sind.

Jetzt entdecken
img-kalender
Kalender

Monatliche Highlights für Ihre Wand. Faszinierende Fotografien aus unserer Region und historische Momente.

Jetzt entdecken
img-heimatfilm
Heimatfilme

Typisch Siegerland! Digital aufbereitete Dokumentationen der ehemaligen Montan-Metropole im Grünen.

Jetzt entdecken
img-kochschule
Kochschule

Jeden Monat lädt die Siegener Kochschule an zwei Abenden zu einem besonderen kulina­rischen Thema ein.

Jetzt entdecken

Special

Historisches Fotoportal

img-kreis-siegen
Kreis Siegen

In 11 Themen-Kategorien finden Sie schöne Landschaftsansichten und Ortsansichten, einzigartige Moment­aufnahmen genauso wie Impressionen aus dem Berufsleben.

Jetzt entdecken
img-kreis-altenkirchen
Kreis Altenkirchen

Im Jahr 2016 konnte der Landkreis Altenkirchen auf sein 200-jähriges Bestehen zurückblicken. In fünf Kategorien haben wir für Sie einige schöne Motive zusammengestellt.

Jetzt entdecken
img-materialien
Materialien

Finden Sie aus über 1100 Motiven das perfekte Bild für Ihre vier Wände. Wählen Sie dabei aus sieben quali­tativ hoch­wertigsten Trägermate­rialien Ihr persönliches Wunschformat aus.

Jetzt auswählen
img-bildservice
Bildservice

Ob Privatperson oder Unternehmer, ob historisch oder aktuell, wir bearbeiten Ihre Fotos kompetent und individuell nach Ihren Bedürfnissen. Kontaktieren Sie uns gerne.

Mehr erfahren
img-logo-fotoportal
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.