SZ-Plus

Projekt soll Navi-Fallen beheben
Bessere Lkw-Navigation durch Wittgenstein

Beim Abbiegen in der engen Ortsmitte von Birkefehl haben Lkw-Fahrer, die in die Navi-Falle getappt sind, immer wieder ihre liebe Not. Ärgerlich ist das Ganze für die Anwohner: Die Hausecke wurde schon diverse Male erheblich beschädigt.
2Bilder
  • Beim Abbiegen in der engen Ortsmitte von Birkefehl haben Lkw-Fahrer, die in die Navi-Falle getappt sind, immer wieder ihre liebe Not. Ärgerlich ist das Ganze für die Anwohner: Die Hausecke wurde schon diverse Male erheblich beschädigt.
  • Foto: Björn Weyand
  • hochgeladen von Christian Schwermer (Redakteur)

bw Bad Berleburg/Bad Laasphe/Erndtebrück. Eigentlich ist die Beschilderung in der Ortsmitte von Schameder eindeutig. Für den Schwerlastverkehr könnte es aus Richtung Erndtebrück kommend dort nur eine Weiterfahrt auf der Bundesstraße 62 geben. In der Vergangenheit missachteten manche Lkw-Fahrer aber die Schilder und bogen auf ihrem Weg zu Unternehmen in Raumland oder Berghausen nach links ab und steuerten ihre Zugmaschinen somit in die enge Ortsdurchfahrt von Birkefehl, wo es immer wieder zu Schäden an der Hausecke an der Abbiegung Richtung Berghausen kam. Andere Lkw-Fahrer wähnten die kürzeste Fahrt ins Industriegebiet Jägersgrund über den Steimel – und endeten so manches Mal festgefahren auf einem Wirtschaftsweg oberhalb von Schameder.

SZ-Plus
Dieser Artikel ist Bestandteil unseres SZ+-Angebots.
Lesen Sie mit einem unserer Digital-Abos weiter. Infos dazu finden Sie hier.
Autor:

Björn Weyand (Redakteur) aus Bad Laasphe

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen