Gasleck an Bad Berleburger Baustelle
Menschen sollen zuhause bleiben

Zu einem Gasalarm-Einsatz sind Feuerwehr und Polizei zur Stunde in der Bad Berleburger Innenstadt gerufen worden.
  • Zu einem Gasalarm-Einsatz sind Feuerwehr und Polizei zur Stunde in der Bad Berleburger Innenstadt gerufen worden.
  • Foto: Martin Völkel
  • hochgeladen von Holger Weber (Redakteur)

Bad Berleburg. Zur Stunde ist der komplette Bereich um den Kreisverkehr am sogenannten Nordknoten gesperrt, weil Freiwillige Feuerwehr und Polizei am Montagnachmittag seit 14.50 Uhr im Gas-Einsatz sind. Ursächlich für den Gasalarm dürfte eine Baustelle am Rewe-Markt sein. Es riecht streng nach Gas. Polizei und Feuerwehr sind im Großaufgebot im Einsatz. Der Parkplatz des Rewe-Marktes ist bereits von allen Kunden verlassen worden, der Markt selbst ist ebenfalls geschlossen. Auch der angrenzende dm-Markt musste geräumt werden. Wie Wehrführer Klaus Langenberg im SZ-Gespräch vor Ort erläutert, werde das Leck wohl in Kürze "abgeschoben" und über einen Schieber abgetrennt. Menschen, die nicht unbedingt beruflich unterwegs sein müssten, würden gebeten, ihre Häuser nicht zu verlassen.

Autor:

Martin Völkel (Redakteur) aus Bad Berleburg

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

4 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen